Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 02.09.2020 | 17:14

TSV Thedinghausen siegt zweistellig

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Anzeige

Kreisliga Verden: TSV Thedinghausen – TB Uphusen II, 11:0 (4:0), Thedinghausen

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte der TSV Thedinghausen die Reserve von TB Uphusen mit 11:0 überrannt. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Ein Doppelpack brachte den TSV Thedinghausen in eine komfortable Position: Torben Lange war gleich zweimal zur Stelle (8./23.). Nach nur 22 Minuten verließ Kamil Robak von TB Uphusen II das Feld, Leandro Bruns kam in die Partie. Jannik Blischke vollendete zum dritten Tagestreffer in der 34. Spielminute. Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Yannick Böhling mit dem 4:0 für den TSV Thedinghausen zur Stelle (41.). Die Überlegenheit des Heimteams spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. In der 51. Minute legte Philipp Neugebauer zum 5:0 zugunsten der Mannschaft von Trainer Jens Stührmann nach. Lange sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 8:0 (52./75./82.) aus der Perspektive des TSV Thedinghausen. Nach den Treffern von Torben Lange (85.) und Hendrik Günther (86.) setzte Steffen Schröder (90.) den Schlusspunkt für den TSV Thedinghausen. Schließlich war auch der Torrausch des TSV Thedinghausen vorbei und TB Uphusen II in Einzelteile zerlegt.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte der TSV Thedinghausen die Position im oberen Tabellendrittel. Die Angriffsreihe des TSV Thedinghausen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 46 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die Saison des TSV Thedinghausen verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von acht Siegen, zwei Remis und nur vier Niederlagen klar belegt. Zuletzt lief es erfreulich für den TSV Thedinghausen, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Die Abstiegssorgen von TB Uphusen II sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Die Gäste mussten schon 40 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nun musste sich die Elf von Ingo Paul schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für TB Uphusen II, sodass man lediglich fünf Punkte holte.

Der TSV Thedinghausen ist am kommenden Sonntag zu Gast bei der Zweitvertretung von FC Verden 04. TB Uphusen II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 15.03.2020 bei TSV Uesen wieder gefordert.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter