Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 09.03.2020 | 11:14

FC Olympia Bocholt erfolgsverwöhnt

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A Gruppe 6: SV Brünen II – FC Olympia Bocholt, 0:6 (0:2), Hamminkeln

FC Olympia Bocholt kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Die Überraschung blieb aus: Gegen FC Olympia Bocholt kassierte die Zweitvertretung von SV Brünen eine deutliche Niederlage.

Für das erste Tor sorgte Anna-Lena Schmeing. In der elften Minute traf die Spielerin von FC Olympia Bocholt ins Schwarze. Als manch eine bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Louisa Sanders auf Seiten der Elf von Coach Pedro Rafael Barba Fernández das 2:0 (41.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Pause stellte Matthias Dirk van Rheinberg Michels um und schickte in einem Doppelwechsel Pia Sophie Stenk und Gina-Sophia Wengel für Annika Born und Jasmin Schwinnum auf den Rasen. Elke Schmitz brachte FC Olympia Bocholt in ruhiges Fahrwasser, indem sie das 3:0 erzielte (60.). Monika Hebinck beseitigte mit ihren Toren (75./85.) die letzten Zweifel am Sieg des Gasts. Isabel Schneider überwand die gegnerische Schlussfrau zum 6:0 für FC Olympia Bocholt (86.). Schlussendlich reklamierte FC Olympia Bocholt einen Sieg in der Fremde für sich und wies SV Brünen II in die Schranken.

Mit 63 Gegentreffern hat SV Brünen II schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur elf Tore. Das heißt, die Heimmannschaft musste durchschnittlich 3,94 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Nach der empfindlichen Schlappe steckt SV Brünen II weiter im Schlamassel. SV Brünen II musste sich nun schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da SV Brünen II insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei SV Brünen II etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte SV Brünen II.

FC Olympia Bocholt setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Die Offensive von FC Olympia Bocholt in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch SV Brünen II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 49-mal schlugen die Angreiferinnen von FC Olympia Bocholt in dieser Spielzeit zu. Zwölf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von FC Olympia Bocholt. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, FC Olympia Bocholt zu besiegen.

Als Nächstes steht SV Brünen II DJK SF 97/30 Lowick gegenüber (Sonntag, 13:00 Uhr). Am Dienstag empfängt FC Olympia Bocholt HSC Berg.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter