Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.10.2020 | 11:04

Bernhart rettet SV Dillendorf 2 einen Punkt

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Anzeige

Kreisliga C / Staffel 6: SV Dillendorf 2 – FC Geißlingen 2, 4:4 (0:2), Bonndorf im Schwarzwald

FC Geißlingen 2 hatte den Sieg scheinbar schon so gut wie sicher, am Ende verblieb jedoch nur ein einziger Punkt auf der Habenseite: 4:4 lautete das Resultat. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

FC Geißlingen 2 erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Fabio de Palma traf in der fünften Minute zur frühen Führung. Bereits in der 14. Minute erhöhte Benjamin Hauke den Vorsprung des Gasts. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Christoph Wietschorke, der noch im ersten Durchgang Tobias Schwenninger für Tobias Meier brachte (21.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass es schließlich mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen ging. Bei SV Dillendorf 2 kam zu Beginn der zweiten Hälfte Matthias Kreidler für Klaus Rebmann in die Partie. De Palma vollendete zum dritten Tagestreffer in der 53. Spielminute. Kreidler schoss die Kugel zum 1:3 für SV Dillendorf 2 über die Linie (55.). Für das zweite Tor des Heimteams war Mario Bernhart verantwortlich, der in der 64. Minute das 2:3 besorgte. In der 60. Minute änderte Christoph Wietschorke das Personal und brachte Kilian Auer und Niklas Tritschler mit einem Doppelwechsel für Lukasz Krystian Walega und Andreas Kreidler auf den Platz. Der Treffer zum 4:3 sicherte FC Geißlingen 2 nicht nur die Führung – es war auch bereits der dritte von de Palma in diesem Spiel (70.). Die komfortable Halbzeitführung des Teams von Coach Torsten Gehringer hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Bernhart schoss den Ausgleich in der 78. Spielminute. Mit dem Schlusspfiff beendete der Unparteiische Markus Isele den schwachen zweiten Durchgang von FC Geißlingen 2, in dem SV Dillendorf 2 sich ein Unentschieden erkämpft hatte.

SV Dillendorf 2 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. SV Dillendorf 2 schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 17 Gegentore verdauen musste. Sechs Spiele und noch kein Sieg: SV Dillendorf 2 wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von FC Geißlingen 2 ist deutlich zu hoch. 37 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C / Staffel 6 fing sich bislang mehr Tore ein.

Mit diesem Unentschieden verpasste FC Geißlingen 2 die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle verbesserte sich FC Geißlingen 2 trotzdem und steht nun auf Rang elf.

Während SV Dillendorf 2 am nächsten Samstag (18:00 Uhr) bei SV Eggingen 2 gastiert, steht für FC Geißlingen 2 einen Tag später vor heimischer Kulisse der Schlagabtausch mit SG Bettmaringen/Mauchen 2 auf der Agenda.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter