Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

  • Alle News
  • Magazin
  • VerbändeVerband
  • RegionalligenRegionalliga
  • Rubriken
  • Service
  • Aktionen
  • Hilfe-Center
Verbände :
Regionalliga :
Hilfe-Center :
Magazin 26.09.2017 | 12:00

Nach 3 Jahren Kloster: Zurück in der Oberliga

An der Schwelle zum Profifußballer, dann drei Jahre im Kloster und nun wieder zurück auf dem Rasen – die Geschichte von Sebastian Piotrowski liest sich außergewöhnlich. Seit wenigen Wochen steht der 27-jährige Stürmer beim Oberligisten SV Saar 05 Saarbrücken unter Vertrag. Im FUSSBALL.DE-Interview spricht er über seine ungewöhnliche Vita, über seine Zeit im Kloster, über Keuschheit und den Verzicht auf Familie – und er verrät, warum er auf den Fußballplatz zurückgekehrt ist.

Mehr lesen

Regionalliga Südwest 26.09.2017 | 11:45

Tierisch: Hessen Kassel hat jetzt einen Totti

Beim KSV Hessen Kassel gibt das neue Maskottchen "Totti" sein Debüt. Die SV 07 Elversberg beschäftigt erstmals einen hauptamtlichen Scout: Der ehemalige Profi und frühere deutsche Juniorennationalspieler Nils-Ole Book arbeitet ab sofort für den aktuellen Südwest-Titelträger. Vizemeister SV Waldhof Mannheim verlängerte den Vertrag mit Michael Schultz, obwohl der Verteidiger mit einem Kreuzbadriss noch länger ausfällt, und mehr - hier das Wichtigste aus der Regionalliga Südwest.

Mehr lesen

Anzeige

Regionalliga Nordost 25.09.2017 | 22:50

"Elf Söldner": Stadionsprecher erzürnt Gegner

Schon seit Saisonbeginn ist der Nordost-Regionalligist Berliner AK mit der Suche nach einem neuen Stadionsprecher beschäftigt. Nun ist der Posten in der Sprecherkabine des Poststadions wohl schon wieder vakant. Grund: Der frühere Fanbeauftragte Christian Wulschner, der zuletzt zweimal am Mikrofon eingesprungen war, hatte sich vor dem Topspiel gegen Cottbus eine verbale Entgleisung geleistet und die Spieler der Lausitzer als "elf Söldner" bezeichnet.

Mehr lesen

Anzeige