Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainerwechsel |09.01.2019|16:30

BFC Dynamo: Maucksch folgt auf Rydlewicz

Neuer Job in der Regionalliga Nordost: Maucksch übernimmt bei BFC Dynamo.[Foto: 2018 Getty Images]

Der BFC Dynamo aus der Regionalliga Nordost hat einen neuen Trainer gefunden. Ex-Profi Matthias Maucksch wird beim Rekordmeister der ehemaligen DDR-Oberliga Nachfolger des im Dezember zurückgetretenen René Rydlewicz. Der 49-jährige Maucksch war zuletzt von Anfang Juli bis Ende August Trainer bei den Sportfreunden Lotte in der 3. Liga. Zuvor hatte er den FSV Union Fürstenwalde in der Regionalliga Nordost betreut.

Den BFC, der mit 20 Punkten aus 19 Partien Tabellenplatz 16 belegt, soll Maucksch zum Klassenverbleib führen. „Ausschlaggebend für die Wahl waren seine fachliche Kompetenz, seine Erfahrungen im Abstiegskampf sowie seine bisherigen Erfolge bei der Entwicklung von jungen Spielern“, sagt Peter Meyer, Vorsitzender des Wirtschaftsrates bei Dynamo.

Während seiner Spielerkarriere absolvierte Matthias Maucksch ein Länderspiel für die DDR-Auswahl. Mit der SG Dynamo Dresden errang er 1989 den Meistertitel und gewann im Folgejahr sogar das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. Mit 118 Einsätzen in der Bundesliga (zwischen 1991 und 1995) ist er für diese Spielklasse noch heute Rekordspieler der SG Dynamo Dresden, die er von Oktober 2009 bis April 2011 auch trainierte.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter