Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zusammenhalt |09.02.2021|18:45

Corona: Solidaritätsaktion der Lizenzvereine

In den Farben getrennt, in der Sache vereint: Stuttgart und Freiburg setzen gemeinsam mit Mainz und Hoffenheim ein starkes Zeichen.[Foto: imago]

Anzeige

Die vier Lizenzvereine SC Freiburg, TSG Hoffenheim , 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart, deren zweite Mannschaften am Spielbetrieb der Regionalliga Südwest teilnehmen, haben eine Solidaritätsaktion für die Vereine mit semi-professionellen Strukturen und geringerem Budget initiiert.

Die aktuelle Saison bedeutet für alle Teilnehmer finanziell und organisatorisch eine große Herausforderung: Die aktuellen Corona-Verordnungen lassen derzeit keine Fans zu den Spielen der Regionalliga zu. Mit dem Re-Start der Regionalliga im Dezember wurde das Hygienekonzept durch die Einführung von Corona-Antigen-Schnelltests erweitert, sodass sichergestellt ist, dass am Spieltag nur Spieler inklusive des Funktionsteams der Vereine und Schiedsrichter/-assistenten teilnehmen können, die im Zeitraum von maximal 24 Stunden vor Spielbeginn ein negatives Testergebnis nachweisen können.

Die Regionalliga Südwest hat hierzu vor dem Re-Start im Dezember 2020 dezentrale Schulungen für alle Vereine angeboten, so dass sichergestellt ist, dass die Testanwendungen von medizinisch geschultem Personal fachgerecht durchgeführt werden.

Gesamthöhe bis zu 60.000 Euro 

"Die vier Lizenzvereine SC Freiburg, TSG Hoffenheim, 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart setzen mit dieser Aktion ein tolles Zeichen der Hilfsbereitschaft und Solidarität"

Um Vereine mit semi-professionellen Strukturen und kleinem Budget, welche durch die zusätzlichen finanziellen und organisatorischen Belastungen besonders betroffen sind, zu unterstützen, haben die vier Lizenzvereine initiiert, die durch die notwenigen Corona-Antigen-Schnelltests entstehenden Kosten der Rückrunde, bis zu einer Gesamthöhe von 60.000 Euro (15.000 Euro je Lizenzverein) zu übernehmen.

Eine kurzfristige Abfrage der Vereine ergab, dass insgesamt neun Vereine die finanziellen Hilfen aus der Solidaritätsaktion der Lizenzvereine beanspruchen und sich somit selbst als Verein mit semi-professionellen Strukturen und kleinem Budget definieren, so dass diese zukünftig bis Saisonende – sofern medizinisch notwendig – keine finanziellen Aufwendungen für die Corona-Antigen-Schnelltests haben werden. 

Die Regionalliga Südwest GbR bedankt sich im Namen des Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung, Ronny Zimmermann: "Die vier Lizenzvereine SC Freiburg, TSG Hoffenheim, 1. FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart setzen mit dieser Aktion ein tolles Zeichen der Hilfsbereitschaft und Solidarität! Vielen Dank im Namen aller Gremien der Regionalliga Südwest GbR und der Vereine für das finanzielle Engagement, das wir auch als starkes Signal des Zusammenhalts der Liga sehen!"

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter