Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ehrenamt |20.05.2019|15:00

Countdown zur Fußballhelden-Bildungsreise

Die Fußballhelden-Bildungsreise 2019: In einer Woche geht's für 210 Ehrenamtliche auf nach Spanien.[Foto: KOMM MIT]

Sie rückt immer näher: Die Fußballhelden-Bildungsreise 2019. In einer Woche brechen 210 ambitionierte Ehrenamtliche nach Spanien auf. Es ist eine Würdigung ihres persönlichen ehrenamtlichen Engagements durch den DFB und seine Landesverbände. Auch in diesem Jahr können sich die Fußballhelden aus ganz Deutschland auf zahlreiche Highlights freuen, wie prominente Gastauftritte, exklusive Vorträge und den Besuch des legendären Camp Nou Stadions in Barcelona.

Der besondere Trip in die Sonne, der neben Badesachen auch Zettel und Stift bedarf, ist der Preis für die Ehrenamtlichen, die im Rahmen der Aktion junges Ehrenamt vom DFB und seinen Landesverbänden als Fußballhelden ausgezeichnet wurden. Mit „KOMM MIT“ als DFB-Kooperationspartner führt der DFB die exklusive Fußballhelden-Bildungsreise in diesem Jahr bereits zum vierten Mal durch.

Auf dem Programm stehen fünf Tage abwechslungsreiche Theorie und Praxis rund um den Kinder- und Jugendfußball mit garantiertem Lern- und Spaßfaktor. Insgesamt 28 Referenten führen die Fußballhelden durch die Woche. Darunter unter anderem prominente Persönlichkeiten, wie Futsal-Bundestrainer Marcel Loosveld, Beachsoccer-Bundestrainer Matteo Marrucci und Schiedsrichter-Legende Knut Kircher.

Eröffnet wird die Fußballhelden-Bildungsreise mit einem lockeren Begrüßungsabend. An den darauffolgenden Tagen stehen dann die Lerneinheiten zum sportlichen Leitbild des DFB „Unser Weg“ im Fokus, abgestimmt auf die Anforderungen der unterschiedlichen Altersklassen des Kinder- und Jugendfußballs. Zusätzlich erwarten die Teilnehmer Vorträge zu den Themen kognitives Training, Prävention, Teambuilding und Freude am Entscheiden. Am Donnerstag folgt der Tagesausflug nach Barcelona, bei dem sich die Fußballhelden auf die Spuren von Lionel Messi und Marc-Andre Ter Stegen im Camp Nou Stadion begeben. Am Freitag dann ein weiterer Höhepunkt: Bundestrainer Marcel Loosveld lädt zu einer Futsal-Einheit. Beim Abschlussabend können die Teilnehmer und Referenten ihre lehrreiche Zeit Revue passieren lassen, bevor die Ehrenamtlichen mit neuer Motivation in ihre Amateurvereine zurückkehren.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter