Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Durchmarsch |25.06.2020|17:00

DJK Rhede IV: Deutschlands bestes Amateurteam

14 Siege in 14 Spielen, Torverhältnis 125:9: Die "Vierte" der DJK Rhede ist "Deutschlands bestes Amateurteam".[Foto: DJK Rhede/Collage FUSSBALL.DE]

14 Siege in ebenso vielen Spielen, dazu ein Torverhältnis von 125:9. Besser hätte es für die vierte Mannschaft der DJK Rhede in dieser Saison kaum laufen können. Dann kam das Coronavirus, seit Mitte März fand kein Spiel mehr statt und inzwischen ist die Saison am Niederrhein auch offiziell abgebrochen worden.

Wer weiß, welche Rekorde die Rheder sonst noch gebrochen hätten, am Grünen Tisch sind sie jedenfalls jetzt die beste Amateurmannschaft Deutschlands. Keine andere Truppe von Schleswig-Holstein bis Bayern hat in der Serie 2019/2020 eine dermaßen starke Bilanz vorzuweisen. "Bei uns in der mannschaftsinternen WhatsApp -Gruppe kursieren schon Sprüche, dass wir ja jetzt normalerweise gegen Bayern München um den Supercup spielen müssten“, flachst Rhede-IV-Kapitän Björn Kräbber.

Kurios: Auch die erste und die zweite Mannschaft des Vereins spielt in der Kreisliga C Rees/Bocholt, die eine in der Gruppe 1 und die andere in der Staffel 2 . Zunächst hatte die DJK Rhede sogar eine dritte Mannschaft angemeldet, diese dann aber vor der Saison vom Spielbetrieb wieder zurückgezogen. Während die Erste den Aufstieg in die Kreisliga B nur um einen Punkt verpasste, darf die vierte Mannschaft in der nächsten Saison eine Etage höher antreten – und wird dann selbstverständlich als erste Mannschaft des DJK Rhede geführt. "Die Jungs aus den anderen beiden Teams haben sich sofort damit einverstanden erklärt. Das zeigt auch den Zusammenhalt im Verein", findet Björn Kräbber.

Normalerweise wären die Rheder gerade mit 25 Leuten auf "Malle", hätten ihrer sportlich makellosen Runde auf dem Platz einige Runden an den Theken am Ballermann folgen lassen. "Tja, die Abschlussfahrt mussten wir leider ausfallen lassen, aber das holen wir nächstes Jahr auf jeden Fall nach", kündigt Dennis Bartels, der Teamverantwortliche, an. "Am besten, wir fliegen nächstes Jahr gleich zweimal dahin", meint Björn Kräbber. "Malle" ist schließlich nur zweimal im Jahr.

"Bei uns in der WhatsApp-Gruppe kursieren Sprüche, dass wir jetzt gegen Bayern um den Supercup spielen müssten"

25:0 gegen Rees

Nach zunächst zwei spielfreien Sonntagen an den ersten beiden Spieltagen der Kreisliga C, Gruppe 4, startete die Truppe von Trainer Pascal Siegert etwas verspätet mit einem 6:1-Sieg gegen den SV Brünen in die Saison. Es folgte mit einem 6:0 beim 1. FC Heelden II ein für Rheder Verhältnisse weiteres recht knappes Ergebnis, ehe der Rest der Staffel spätestens ab dem 17:0-Sieg am fünften Spieltag gegen den SV Ringenberg II wusste: Diese Mannschaft da aus Rhede spielt außer Konkurrenz. Der höchste Sieg gelang schließlich am 23. Oktober 2019 mit einem 25:0 gegen den SV Rees .

Kein Wunder, denn viele Jungs aus dieser erst vor einem Jahr gegründeten Truppe haben schon deutlich höher gekickt. So war zum Beispiel Ramiro Weidemann früher für den Nachbarn VfL Rhede mal in der Oberliga am Ball, Björn Kräbber hat es mit Olympia Bocholt bis in die Verbandsliga geschafft und André Kortstegge lief für den VfL Rhede in der Landesliga auf. Torjäger Marco Moscheik ließ es vormals beim SV Krechting und bei TuB Bocholt in der Bezirksliga krachen, und auch Fabian "Falcao" Schlütter, Yannick Niklasch sowie Muhsin "Mausi" Kurum bringen Bezirksliga-Erfahrung aus Krechting mit.

Dass sie im Fußball noch einmal ganz unten anfangen würden, ist einer Laune unter Kumpels zu verdanken. "Pascal Siegert kam vor etwa eineinhalb Jahren innerhalb unseres Kegel- und Dartklubs mit der Idee an, ob wir nicht alle gemeinsam wieder Fußball spielen wollen“, berichtet Dennis Bartels.

Geheimer Plan im Kegelklub

Gesagt, getan – und mal eben den inoffiziellen Titel "Deutschlands beste Amateurmannschaft" eingefahren. Dabei soll es nicht bleiben, in der nächsten Saison will die DJK Rhede mit seiner bisherigen vierten und dann ersten Mannschaft auch die Kreisliga B aufmischen. "Wir planen den Durchmarsch", sagt Dennis Bartels selbstbewusst. "Mit der Qualität im Kader sollten wir uns hohe Ziele setzen", so Björn Kräbber, der die Schuhe an den Nagel hängt und Pascal Siegert als Trainer ablöst. Außerdem wird Sebastian Terörde zum "Co" befördert, zusätzlich gehören dann Mike Moscheik und Dominik Schlütter dem erweiterten Trainerteam an. Alle sind selbstverständlich weiterhin auch als Spieler aktiv.

Weil die Truppe mit einem Durchschnittsalter von aktuell etwas über 30 Jahren nicht mehr ganz taufrisch ist, sollen einige jüngere Spieler zum Beispiel vom Nachbarn Grün-Weiß Vardingholt dazukommen. Die Mission Aufstieg in die Kreisliga A ist somit klar formuliert, am besten soll eine weitere Mannschaft der DJK Rhede im Gleichschritt – dann zunächst in die Kreisliga B – mit hochgehen.

Und dann wäre ja auch noch ein Titel zu verteidigen – als beste Amateurmannschaft Deutschlands.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter