Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Guter Lauf |24.02.2021|21:45

Dritter Dreier in Serie: WSV auf Kurs

Schütze des einzigen Wuppertaler Tores gegen Aachen: Kevin Rodrigues Pires (l.).[Foto: imago]

Anzeige

Der Traditionsverein Wuppertaler SV ist dem Klassenverbleib in der Regionalliga West einen großen Schritt nähergekommen. Das Team von Trainer Björn Mehnert setzte sich in einer Nachholpartie vom 14. Spieltag gegen Alemannia Aachen 1:0 (1:0) durch, fuhr bereits den dritten Sieg hintereinander ein und verließ die Abstiegsplätze. Nach sechs Spielausfällen in Serie war es für die Bergischen die erste Ligapartie seit mehr als einem Monat.

Den einzigen Treffer im Duell der beiden ehemaligen Bundesligisten im Stadion am Zoo markierte WSV-Mittelfeldspieler Kevin Rodrigues Pires (9.), der bereits in der Anfangsphase einen Foulelfmeter verwandelte. Die zum zweiten Mal von Interimstrainer Kristoffer Andersen betreute Alemannia drängte zwar auf den Ausgleich, blieb aber ohne zählbaren Erfolg. Das Polster auf die Gefahrenzone ist mit neun Punkten aber noch komfortabel.

RWO siegt in Unterzahl gegen Straelen

Weiter im Aufwind ist Rot-Weiß Oberhausen nach dem 1:0 (0:0) in einer Begegnung der 26. Runde gegen Aufsteiger SV Straelen. Für die "Kleeblätter" ging nur eine der zurückliegenden neun Partien verloren.

Außenverteidiger Nils Winter (58.) ließ die Gastgeber jubeln. Nur wenig später handelte sich Oberhausens Defensivspieler Tanju Öztürk wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein (60.). Trotz der Unterzahl verteidigten die Rot-Weißen den knappen Vorsprung.

Der Bonner SC bleibt am Tabellenende. Durch die 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen den SC Wiedenbrück in einer Nachholpartie vom 24. Spieltag verpasste die Mannschaft von Trainer Björn Joppe die Chance, den Rückstand zum rettenden 16. Rang zumindest auf vier Punkte zu verringern. Am Ende ging der BSC in seinem 24. Saisonspiel zum 16. Mal leer aus.

Die Wiedenbrücker 1:0-Führung durch Hendrik Lohmar (10., Foulelfmeter) konnte Daniel Schaal (38.) zwar für Bonn ausgleichen. Auf den zweiten Treffer der Gäste durch Phil Beckhoff (55.) fand das Schlusslicht dann aber keine Antwort mehr. Der SC Wiedenbrück vergrößerte den Abstand zu einem Abstiegsplatz auf neun Zähler.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter