Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Im Elferschießen|22.08.2020|20:15

Elferkrimi: Waldalgesheim verpasst Sensation

Umkämpftes Spiel: Das Verbandspokalfinale Südwest musste im Elfmeterschießen entschieden werden.[Foto: imago]

Der Traditionsklub 1. FC Kaiserslautern aus der 3. Liga hat seinen Titel im Verbandspokal Südwest am Finaltag der Amateure verteidigt. Nach dem 2:1 im Vorjahr gegen Wormatia Worms setzte sich der viermalige Deutsche Meister und zweimalige DFB-Pokalsieger diesmal im Endspiel an gleicher Stelle im Stadion Husterhöhe in Pirmasens erst nach Elfmeterschießen 5:3 (0:0, 0:0) gegen den SV Alemannia Waldalgesheim, Aufsteiger in die Oberliga Rheinland-Pfalz, durch.

Der krasse Außenseiter schrammte damit bei seiner dritten Finalteilnahme seit 2014 nur hauchdünn an seiner zweiten Qualifikation für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal (11. bis 14. September) vorbei. Dort trifft der FCK nun auf den Zweitligisten SSV Jahn Regensburg.

Alemannia-Torhüter Patria wehrt Strafstoß ab

Wie schon im Halbfinale, als die Mannschaft von Trainer Boris Schommers im Derby gegen den benachbarten Verbandsligisten SV Morlautern (2:1) einen Rückstand drehen musste, tat sich der 1. FC Kaiserslautern auch im Endspiel gegen den SV Alemannia Waldalgesheim lange Zeit sehr schwer. Obwohl der ehemalige Bundesligist mehr Ballbesitz hatte, kam das Team nur selten zu klaren Chancen. Die beste Möglichkeit verpasste Elias Huth (45.+3), als er aus fünf Metern den Ball am Tor vorbeisetzte. Alemannia-Torhüter Pasquale Patria war gegen Florian Pick (66.) zur Stelle.

Der eingewechselte Mohamed Morabet leitete die beste Möglichkeit zur Führung für den FCK ein. Der "Joker" wurde erst durch ein Foul im Strafraum gestoppt. Den fälligen Strafstoß von Lucas Röser konnte Patria allerdings parieren, der Nachschuss von Kaiserslauterns Florian Pick ging an den Pfosten (75.). Morabet zielte bei einem Seitfallzieher zu hoch (88.). Auf der Gegenseite verpasste die Alemannia den Lucky Punch. Den Schuss des eingewechselten Nils Gräff aus spitzem Winkel konnte FCK-Torhüter Avdo Spahic aber noch zur Ecke klären (90.+3). Damit ging es in die Verlängerung.

Elfmeterschießen: Pfostenglück und Pfostenpech

Dort blieb der Favorit aus Kaiserslautern zwar feldüberlegen, schaffte es allerdings nicht, aus seinen zahlreichen Eckbällen Kapital zu schlagen. Aus dem Spiel heraus wurde Florian Pick beim Abschluss doch noch entscheidend gestört (107.), Janik Bachmann scheiterte nur wenig später an Waldalgesheims Torhüter Patria (108.). Da der 32-Jährige erneut gegen Pick (116.) zur Stelle war (116.), musste das Elfmeterschießen für eine Entscheidung her.

Vom Punkt aus machten wenige Zentimeter den Unterschied. Während der dritte Versuch von Kaiserslauterns Neuzugang Alexander Winkler (SpVgg Unterhaching) vom Innenpfosten noch über die Linie ging, sprang der folgende Schuss von SVA-Spieler Michael Widera vom Pfosten zurück ins Feld. FCK-Kapitän Carlo Sickinger sorgte schließlich mit seinem verwandelten Elfmeter für die Entscheidung.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter