Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Pokalcoup |14.09.2020|20:35

Engelmann schießt RWE in Runde zwei

Jubel beim Außenseiter: Rot-Weiss Essen feiert den Einzug in die 2. Pokalrunde.[Foto: Getty Images]

Rot-Weiss Essen hat erstmals seit der Saison 2011/2012 die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. In der Neuauflage der Erstrundenpartie der Spielzeit 2016/2017 setzte sich der Traditionsverein aus der Regionalliga West 1:0 (1:0) gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld durch. Das bislang letzte Aufeinandertreffen hatten die Bielefelder 7:6 nach Elfmeterschießen für sich entschieden.

Den einzigen Treffer vor 300 Zuschauern - darunter der gebürtige Essener und langjährige Bundesliga-Trainer Otto Rehhagel, der als Spieler auch von 1960 bis 1963 für RWE am Ball war - steuerte Simon Engelmann (33.) bei. Für den Zugang vom aktuellen West-Titelträger SV Rödinghausen war es im vierten Pflichtspieleinsatz bereits das sechste Tor.

Mutige Essener

Die Mannschaft von RWE-Trainer Christian Neidhart begann gegen den Bundesligisten mutig. Einen Schuss von Dennis Grote (4.) aus über 20 Metern konnte Arminia-Torhüter Stefan Ortega um den Pfosten lenken. Auf der anderen Seite traf Bielefelds Torjäger Fabian Klos (21.) den Ball nach einer Ecke von Marcel Hartel nicht richtig.

Der engagierte Auftritt der Essener wurde kurze Zeit später belohnt. Nach einem langen Pass von Alexander Hahn war Sandro Plechaty auf der rechten Seite frei durch. Der 23 Jahre alte Rechtsverteidiger behielt die Übersicht und legte in den Rückraum für Simon Engelmann (33.) auf, der zur RWE-Führung traf.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahm Bielefeld-Trainer Uwe Neuhaus, dem mit den Essenern im Jahr 2006 der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelungen war, zwei Änderungen vor: Sergio Cordova und Anderson Lucoqui kamen für Jomaine Consbruch und Jacob Laursen in die Partie. Nach der Umstellung auf ein 4-4-2 entwickelte der Bundesliga-Aufsteiger mehr Druck. Klos (49.) köpfte aus kurzer Distanz vorbei. Ritsu Doan (51.) traf aus spitzem Winkel den Außenpfosten.

Einen Distanzschuss von Hartel (61.) lenkte RWE-Torhüter Daniel Davari, der zwischen 2015 und 2017 bei der Arminia unter Vertrag stand, noch zur Ecke ab. Bei einem Freistoß von Marcel Hartel (68.) verhinderte der Pfosten den Ausgleichstreffer. Bei einem der nur noch wenigen Entlastungsangriffen von RWE zielte der eingewechselte Joshua Endres (76.) zu hoch. Da auch die Versuche des Ex-Esseners Cebio Soukou (82./88.) knapp am Tor vorbei gingen, blieb es beim Weiterkommen des West-Regionalligisten.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter