Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Siegesserie |12.10.2019|16:45

Fünfter Sieg in Serie für Saarbrücken

2:0 gegen Aalen: Saarbrücken in der Regionalliga Südwest weiter souverän.[Foto: imago images/Jan Huebner]

Tabellenführer 1. FC Saarbrücken eilt in der Regionalliga Südwest von Sieg zu Sieg. Der Ex-Bundesligist fuhr am 13. Spieltag seinen fünften Sieg in Erfolg ein. Gegen Drittliga-Absteiger VfR Aalen setzte sich der FCS vor 3253 Zuschauern 2:0 (1:0) durch.

Steven Zellner (23., Foulelfmeter) und Gillian Jurcher (53.) trafen für den Spitzenreiter, der jetzt schon fünf Zähler Vorsprung auf den ärgsten Verfolger TSV Steinbach Haiger hat. Aalen wartet seit vier Partien auf einen Sieg und seit drei Begegnungen auf einen Torerfolg.

Die SV 07 Elversberg behielt bei der TSG Balingen 4:2 (2:1) die Oberhand. Israel Suero (6./15.), Del-Angelo Williams (59.) und Sinan Tekerci (89.) markierten die Treffer für die drittplatzierten Saarländer, die acht Punkte von der Spitze trennen. Für Balingen waren Ex-Profi Denis Epstein (45., Foulelfmeter) und Lukas Foelsch (58.) erfolgreich. Während es für Elversberg der dritte Sieg hintereinander war, verlor Balingen zum dritten Mal in Folge.

Erster Sieg für Pirmasens im Kellerduell

Der FK Pirmasens hat im 13. Anlauf seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Im Kellerduell beim Schlusslicht und Aufsteiger TuS Rot-Weiß Koblenz gewann der Tabellenvorletzte 3:1 (2:0). Felix Bürger (15.), Dennis Chessa (20.) und Salif Cissé (48.) erzielten die Treffer für die Gäste. Für die weiterhin sieglosen Koblenzer (zwei Punkte) traf Gary Noel (64.).

Die U 23 des FSV Mainz 05 gewann 1:0 (0:0) gegen den Bahlinger SC . Ex-Profi Simon Brandstetter (68.) sorgte für das entscheidende Tor. Durch den Erfolg hielt Mainz den Liganeuling aus Balingen auf Distanz, der Vorsprung beträgt jetzt vier Zähler. Seit fast einem Monat sind die Gastgeber nun unbesiegt. Mitte September gab es ein 1:3 gegen Aufsteiger FC Gießen . Es folgten drei Siege und ein Remis.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter