Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Blitztor|27.09.2019|22:25

Homburg: Irres Tor nach 8,3 Sekunden

Schnell, schneller, Steinherr: Der Homburger trifft beim TSV Steinbach nach nur 8,3 Sekunden.[Foto: imago images / Jan Huebner]

Exakt 8,3 Sekunden lief das Topspiel vom 11. Spieltag in der Regionalliga Südwest zwischen dem TSV Steinbach Haiger und dem FC 08 Homburg, da klingelte es bereits im Steinbacher Kasten. Beim Homburger 2:1 (1:0)-Auswärtserfolg vor 1405 Zuschauern sorgte Thomas Steinherr (1.) mit seinem frühen Treffer für einen rekordverdächtigen Blitzstart der Saarländer. Ein langer Ball von FCH-Kapitän Christian Telch reichte nach dem Anstoß aus, um die Defensive des TSV in Bedrängnis zu bringen. Die fehlgeschlagene Kopfball-Rückgabe durch TSV-Innenverteidiger David Kamm Al-Azzawe zum Torhüter Tim Paterok nutzte Steinherr aus, um seine Mannschaft in Führung zu schießen.

In der Schlussphase gelang dem Tabellenzweiten TSV Steinbach Haiger zwar durch den eingewechselten Jannik Mause (80.) der zwischenzeitliche Ausgleich. Die Freude währte aber nicht lange, weil Tim Stegerer (82.) fast im Gegenzug mit einem von TSV-Abwehrspieler Manuel Hoffmann ins eigene Tore abgefälschten Schuss den sechsten Saisonsieg des ehemaligen Bundesligisten FC 08 Homburg unter Dach und Fach brachte.

Mit dem vierten Dreier aus den zurückliegenden fünf Begegnungen verkürzte der FCH den Rückstand auf den zweitplatzierten TSV auf fünf Punkte. Für die Hausherren ging eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage (sieben Siege, ein Remis) zu Ende.

Astoria Walldorf siegt dank Torjäger Becker

Den dritten Tabellenplatz eroberte zumindest vorerst der FC Astoria Walldorf, der sich vor heimischer Kulisse gegen den Drittliga-Absteiger VfR Aalen 1:0 (0:0) durchsetzte. Den Treffer für die Gastgeber, die zum fünften Mal in Folge ungeschlagen blieben, markierte Andre Becker (89.) erst spät. Für den Angreifer war es bereits das neunte Saisontor. Damit führt er die Torjägerliste an. Die Gelb-Rote Karte für Walldorfs Kapitän Nico Hillenbrand (wiederholtes Foulspiel/90.+3) änderte am Sieg des FC Astoria auch nichts mehr.

Für Aalen läuft derzeit nicht rund. Nur eine der zurückliegenden fünf Liga-Begegnungen konnte die Mannschaft von VfR-Trainer Roland Seitz für sich entscheiden. Auch im Landespokal musste Aalen bereits die Segel streichen (1:2 beim Oberligisten Stuttgarter Kickers).

Liga-Neuling Bahlinger SC befreite sich mit einem 2:0 (0:0)-Auswärtssieg beim Fast-Namensvetter TSG Balingen vorerst aus dem Tabellenkeller. Die Bahlinger Tore zum vierten Saisonsieg steuerten Yannick Häringer (61.) und Tobias Klein (71. Foulelfmeter) bei. Mit nun 14 Zählern auf dem Konto hat der BSC zwei Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone.

Schlechter läuft es dagegen für die TSG. Nach der achten Saisonniederlage bleiben die von Ralf Volkwein trainierten Balinger auf einem direkten Abstiegsplatz.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter