Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

SVE kommt ran |09.11.2019|16:45

"Joker" Gösweiner lässt Elversberg jubeln

Lässt Elversberg in Alzenau jubeln: Thomas Gösweiner.[Foto: imago images / Jan Huebner]

Die SV 07 Elversberg verkürzte in der Regionalliga Südwest den Rückstand auf Tabellenführer 1. FC Saarbrücken (erst am Sonntag ab 14 Uhr im Derby gegen den FC 08 Homburg im Einsatz) zumindest vorerst auf zwei Zähler. Die Mannschaft von SVE-Trainer Horst Steffen setzte sich am 17. Spieltag beim Aufsteiger FC Bayern Alzenau 2:1 (1:0) durch.

Die Gästeführung durch Manuel Feil (31.) konnte Alzenau durch ein Tor von Jihad Bouthakrit (72.) zwischenzeitlich ausgleichen. Der eingewechselte Thomas Gösweiner (78.) ließ die Gäste aus dem Saarland aber doch noch über den siebten Sieg in Folge jubeln. Elversberg verdrängte damit den TSV Steinbach Haiger , der sich bereits am Freitag beim FC Astoria Walldorf 4:2 durchgesetzt hatte, wieder von Rang zwei.

Dank eines späten Treffers des eingewechselten Dimitrios Ferfelis (90.) kam der Aufsteiger FC Gießen noch zu einem Punktgewinn. Die Mannschaft von Trainer Daniyel Cimen erkämpfte vor 2700 Zuschauern im hessischen Duell mit Kickers Offenbach ein 1:1 (0:1). Matias Pyysalo (10.) hatte den OFC zunächst in Führung gebracht. Durch das Unentschieden warten beide Mannschaften inzwischen seit fünf Partien auf einen Sieg.

Ulm gelingt höchster Saisonsieg

Dem ehemaligen Bundesligisten SSV Ulm 1846 Fußball gelang mit dem 5:0 (3:0) gegen Aufsteiger Bahlinger SC der bislang höchste Saisonsieg. Die Mannschaft von SSV-Trainer Holger Bachthaler übertraf dank der Tore von Haris Hyseni (15.), Ardian Morina (30./43.), Burak Coban (56.) sowie des eingewechselten Felix Higl (86.) das 5:1 vom 3. Spieltag beim FC 08 Homburg. BSC-Offensivspieler Shqipon Bektasi sah wegen groben Foulspiels die Rote Karte (47.).

Die ursprünglich ebenfalls für Samstag vorgesehene Partie zwischen der TSG Balingen und Liganeuling TuS Rot-Weiß Koblenz wurde abgesagt. Der Platz war nach Schneefällen unbespielbar. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter