Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ex-Profi |10.09.2018|14:00

Kurios: Kreisliga-Kicker Kießling!

Vor kurzem noch in der Bundesliga im Einsatz, jetzt in der Kreisliga.[Foto: Getty Images]

Stefan Kießling, ehemaliger Nationalspieler, hat am Sonntag sein Debüt in der Kreisliga A1 Donau für den FV Schelkingen-Hausen im Derby gegen den FC Schelkingen/Alb gegeben. "Es war anstrengender als gedacht", sagte der einstige Bundesliga-Torschützenkönig von Bayer Leverkusen nach der Partie.

Im Mai hatte der Angreifer gegen Hannover 96 seinen letzten Bundesliga-Einsatz für den Werksklub bestritten. In Schelkingen absolvierte er nur eine Trainingseinheit mit seinen neuen Mitspielern. "Ich glaube, es wäre besser gewesen, wenn ich ins kalte Wasser gesprungen wäre", äußerte Kießling, der nicht das letzte Mal für den FV aufgelaufen ist. "Zwei-, dreimal" werde er in dieser Saison noch mitspielen, betonte er.

Anzeige