Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Packendes 4:3 |27.09.2019|22:22

Lok Leipzig: Torspektakel und Spitzenreiter

Riesenjubel: Patrick Wolf trifft zum vorentscheidenden 4:2 für Lok Leipzig.[Foto: imago images/Beautiful Sports]

Die Regionalliga Nordost hat zumindest über Nacht einen neuen Tabellenführer. In einem packenden Torfestival beim 4:3 (1:1) im Spitzenspiel gegen den FSV Wacker Nordhausen setzte sich der 1. FC Lok Leipzig zum Auftakt des 10. Spieltages an die Spitze. Allerdings kann die U 23 von Hertha BSC mit einem eigenen Sieg am Samstag ab 13.30 Uhr gegen den SV Babelsberg 03 wieder an den weiterhin unbesiegten Leipzigern vorbeiziehen.

Für die Treffer der von Teamchef Björn Joppe betreuten Gastgeber waren Matthias Steinborn (18.) mit einem spektakulären Seitfallzieher, Aykut Soyak (48.) mit einem Distanzschuss, Wacker-Verteidiger Maurice Pluntke (74.) per Eigentor und Patrick Wolf (82.) per Kopfball vor 3549 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion verantwortlich.

Nordhausen kommt zweimal zurück

Die Gäste aus Thüringen, bei denen mit Heiko Scholz ein langjähriger Profi und Trainer des 1. FC Lok Leipzig auf der Bank Platz nimmt, konnten durch Tore von Nils Pichinot (38.) und Stepan Kores (55.) zwar zweimal ausgleichen. An der zweiten Saisonniederlage konnte aber auch der späte Anschlusstreffer durch Florian Beil (85.) nichts mehr ändern.

Für Nordhausens Stürmer Pichinot war es der achte Treffer in der laufenden Spielzeit. Gemeinsam mit Benjamin Förster (VSG Altglienicke), Muhammed Kiprit (U 23 von Hertha BSC) und Marc Philipp Zimmermann (VfB Auerbach) führt er die Torschützenliste an.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter