Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Fehlstart |18.09.2019|10:10

OFC: Trainer und Sportdirektor müssen gehen

Nicht mehr Trainer bei den Offenbacher Kickers: Daniel Steuernagel.[Foto: imago images / Jan Huebner]

Der Traditionsverein Kickers Offenbach hat aus der negativen sportlichen Entwicklung in der Regionalliga Südwest Konsequenzen gezogen und sich von seinem bisherigen Cheftrainer Daniel Steuernagel und dessen Assistenten Max Lesser getrennt. Auch Ex-Profi Sead Mehic (72 Spiele in der 2. Bundesliga für Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt) musste beim ehemaligen Bundesligisten als Sportdirektor seinen Hut nehmen.

Nach neun Spieltagen stehen für Kickers Offenbach 14 Punkte und Platz acht zu Buche. Nach einem gelungenen Saisonstart mit 13 Zählern aus den ersten fünf Spielen kassierten die Hessen zuletzt drei Niederlagen aus den vergangenen vier Partien (ein Punkt).

"Wir haben uns diese Entscheidung wirklich nicht leichtgemacht, aber eine nüchterne Analyse der letzten Wochen hat deutlich gemacht, dass ein Neuanfang im sportlichen Bereich unumgänglich ist", sagt Joachim Wagner, Aufsichtsratsvorsitzender beim OFC.

Kessler übernimmt interimsweise

Daniel Steuernagel und Max Lesser hatten Kickers Offenbach seit der Saison 2018/2019 betreut und in der abgelaufenen Spielzeit auf Platz fünf geführt. Sead Mehic, der selbst als Spieler von 2010 bis 2013 für den OFC am Ball war, arbeitete nach seinem Karriereende ab November 2015 in verschiedenen Funktionen für die Offenbacher und war zuletzt Sportdirektor.

Das Training der ersten Mannschaft wird nun bis auf Weiteres von U 19-Trainer Steven Kessler geleitet. Am Samstag (ab 14 Uhr) steht das Heimspiel gegen Aufsteiger und Schlusslicht  TuS Rot-Weiß Koblenz  an.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter