Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Regionalliga Bayern |20.06.2016|10:30

RL Bayern: Der Spielplan 2016/2017 steht fest

Bestreiten das Eröffnungsspiel: der SV Schalding-Heining und der 1. FC Schweinfurt. [Foto: imago]

Die Regionalliga Bayern legt vor: Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat den Spielplan für die Saison 2016/2017 festgelegt. Es ist die erste der vier obersten Herren-Spielklassen, die die Ansetzungen für das kommende Spieljahr bekannt gegeben hat. Außerdem hat der BFV die (vorläufigen) Spielpläne für die kommenden Spielzeiten in der Bayernliga Nord und Süd sowie in den fünf Landesligen veröffentlicht.

Das Eröffnungsspiel in der Regionalliga Bayern bestreiten am Donnerstag, dem 14. Juli (18.30 Uhr), der SV Schalding-Heining und der 1. FC Schweinfurt 05 . Drei Partien am Freitagabend (15. Juli), drei Spiele am Samstagnachmittag (16. Juli) sowie jeweils eine Partie am Sonntagnachmittag (17. Juli) und am Dienstagabend (19. Juli) komplettieren den ersten Spieltag der neuen Regionalliga-Saison.

Im Auftaktmatch der Bayernliga Nord stehen sich ebenfalls am 14. Juli (18.30 Uhr) Aufsteiger DJK Ammerthal und Regionalliga-Absteiger FC Amberg gegenüber . In der Bayernliga Süd empfängt am Freitag, dem 15. Juli (19 Uhr), der FC Unterföhring den Aufsteiger FC Ismaning zum Oberbayern-Derby .

„Der SV Schalding-Heining feiert heuer sein 70-jähriges Vereinsjubiläum und ist ein Parade-Beispiel für einen klassischen Amateurverein, der sich mit herausragendem Engagement im Amateur-Spitzenfußball etabliert hat“, sagt Verbands-Spielleiter Josef Janker. „Der Klub ist 2013 in die Regionalliga Bayern aufgestiegen und hat sich seitdem genauso wie die Liga stetig weiterentwickelt. Im 1. FC Schweinfurt 05 ist zudem ein ambitionierter bayerischer Traditionsverein zu Gast. Das sind Rahmenbedingungen für ein tolles Fußballfest.“

Der erste Spieltag:

Donnerstag, 14. Juli:

SV Schalding-Heining – 1. FC Schweinfurt 05 (18.30 Uhr)

Freitag, 15. Juli:

SpVgg Bayern Hof – SpVgg Bayreuth (18.30 Uhr)
TSV 1860 Rosenheim – SpVgg Unterhaching (19 Uhr)
FC Memmingen – SV Wacker Burghausen (19.30 Uhr)

Samstag, 16. Juli:

FC Augsburg II – 1. FC Nürnberg II (14 Uhr)
SpVgg Greuther Fürth II – SV Seligenporten (14 Uhr)
VfR Garching – TSV Buchbach (14 Uhr)

Sonntag, 17. Juli:

FC Bayern München II – FV Illertissen (14 Uhr)

Dienstag, 19. Juli:

TSV 1860 München II – FC Ingolstadt 04 II (18 Uhr)

Anzeige