Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Regionalliga|31.07.2016|17:35

RL Nord: Eichede punktet in Oldenburg

Starker Auftritt zum Saisonauftakt: Aufsteiger SV Eichede punktet in Oldenburg. [Foto: imago/objectivo]

Der SV Eichede hat zum Saisonauftakt in der Regionalliga Nord für eine Überraschung gesorgt. Beim VfB Oldenburg, der in der vergangenen Saison Vizemeister geworden war, erkämpfte sich der von Jörn Großkopf trainierte Aufsteiger vor 2244 Zuschauern ein 0:0.

Nach den beiden Erfolgen im Schleswig-Holstein-Pokal (1:0 beim Oberligisten NTSV Strand und 3:1 beim Oberligisten TSV Altenholz) blieb Eichede damit auch im dritten Pflichtspiel der Saison ungeschlagen.

Die U 23 des FC St. Pauli legte einen Start nach Maß hin. Gegen den Aufsteiger 1. FC Germania Egestorf/Langreder siegten die Hamburger 3:1 (1:0). Dabei waren die Gastgeber kurz vor der Halbzeitpause durch ein Eigentor von Robin Gaida (40.) in Führung gegangen. Im zweiten Durchgang schraubten Tim-Julian Pahl (65.) und Marian Kunze (78.) das Ergebnis in die Höhe, ehe Marco Schikora (89.) den ersten Regionalliga-Treffer der Vereinsgeschichte für die Gäste markierte.

Undav trifft doppelt für Havelse

Für den TSV Havelse hätte das erste Saisonspiel nicht besser laufen können. Mit einem 3:0 (2:0)-Heimerfolg gegen die U 21 des Hamburger SV sicherte sich der TSV die Tabellenführung. Für Havelse trugen sich Offensivspieler Daniel-Kofi Kyereh (20.) sowie zweimal Mittelstürmer Deniz Undav (44./55) in die Torschützenliste ein.

Auch die U 23 von Hannover 96 fuhr zum Saisonauftakt drei Punkte ein. Die 96er setzten sich 2:0 (0:0) bei Eintracht Norderstedt durch. In der zweiten Halbzeit waren für die Niedersachsen die Offensivspieler Dennis Hoins (51.) und der eingewechselte Melih Hortum (90.+1.) erfolgreich. Damit belegen die Hannoveraner nach dem ersten Spieltag in der Tabelle den vierten Platz.

Der ehemalige Zweitligist VfB Lübeck musste sich zum Saisonauftakt mit einem Zähler zufriedengeben. Gegen den VfV Borussia Hildesheim kam die Mannschaft von VfB-Trainer Rolf Martin Landerl vor 1370 Zuschauern nicht über ein 0:0 hinaus.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter