Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Insolvenzantrag |12.09.2019|09:20

SG Wattenscheid 09 setzt Spielbetrieb fort

Spielbetrieb geht weiter: Die SG Wattenscheid 09 bleibt in der Regionalliga West.[Foto: Imago]

Die SG Wattenscheid 09 wird trotz des eingereichten Insolvenzantrags den Spielbetrieb in der laufenden Saison in der Regionalliga West fortsetzen. Das gab der ehemalige Bundesligist jetzt bekannt. Zuvor hatte das zuständige Amtsgericht Bochum die Kölner Rechtsanwältin Dr. Anja Commandeur zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.

In einer Mitteilung der SG Wattenscheid heißt es: "In ersten Gesprächen zwischen den Gremien des Vereins und Dr. Anja Commandeur wurden die Ursachen der Insolvenz analysiert und die Möglichkeiten einer Sanierung der SG 09 Wattenscheid e.V. erörtert. Vordringliches Ziel ist es nunmehr, Sponsoren zu gewinnen, um den Spielbetrieb langfristig aufrecht erhalten zu können und den Verein im Wege eines Sanierungsplanes in eine schuldenfreie Zukunft führen zu können."

Ex-Bundesligist muss mit neun Punkten Abzug rechnen

Schon seit Jahren wurde der Traditionsverein immer wieder von finanziellen Schwierigkeiten geplagt. Erst vor wenigen Monaten hatte eine erfolgreiche Crowdfunding-Aktion dazu geführt, dass die SG Wattenscheid 09 den Spielbetrieb in der Regionalliga West fortsetzen konnte. Im Juli trat dann allerdings der Aufsichtsratsvorsitzende und vorherige Hauptsponsor Oguzhan Can von seinem Amt zurück. Die Folge waren erneute Engpässe.

Durch den Insolvenzantrag muss die SG Wattenscheid 09 mit einem Abzug von neun Punkten durch den Westdeutschen Fußballverband (WDFV) rechnen. Sportlich geht es für die Mannschaft von SGW-Trainer Farat Toku am Montag (ab 20.15 Uhr, live auf Sport1) mit dem Heimspiel gegen Alemannia Aachen weiter.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter