Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Revierderby|19.11.2016|16:30

Sidney Sam trifft für S04 im Derby

Traf für Schalke II im Revierderby zur Führung: Ex-Nationalspieler Sidney Sam. [Foto: Rotzoll ]

Die Positivserie von Rot-Weiss Essen hält in der Regionalliga West. Die Mannschaft von RWE-Trainer Sven Demandt kam in einer Nachholpartie vom 12. Spieltag bei der U 23 des FC Schalke 04 zu einem 1:1 (1:1), blieb zum sieben Mal hintereinander ohne Niederlage und verbesserte sich auf Rang fünf.

Für den Führungstreffer der Gastgeber aus Gelsenkirchen im Revierderby sorgte Ex-Nationalspieler Sidney Sam (24.), der vor 1100 Zuschauern sein zweites Saisontor in der 4. Liga erzielte. Essens Kapitän Benjamin Baier (45.) glich unmittelbar vor der Pause per Foulelfmeter aus.

Kölner U 21 macht Viktoria zum Herbstmeister

Der FC Viktoria Köln war zwar selbst nicht im Einsatz, durfte sich aber endgültig über den Gewinn der inoffiziellen Herbstmeisterschaft freuen. Ausgerechnet die U 21 des Viktoria-Nachbarn 1. FC Köln kam in einer Begegnung vom 3. Spieltag zu einem 1:1 (1:0) gegen den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach U 23 , der nach dem dritten Remis in Folge jetzt zwei Punkte Rückstand auf die Spitze aufweist.

Die 1:0-Führung der Geißböcke durch Marius Laux (23.) konnte Nils Rütten (57.) für die Fohlen nur noch ausgleichen. Für den erkrankten Gladbacher U 23-Trainer Arie van Lent sprang sein Assistent Alexander Ende ein.

Rot Weiss Ahlen setzte den Aufwärtstrend unter dem neuen Trainer Erhan Albayrak fort, kam im vierten Spiel unter der Regie des 39-jährigen Ex-Profis zum ersten Sieg und verließ den letzten Tabellenplatz. Die Ahlener gewannen ein Nachholspiel der neunten Runde beim SV Rödinghausen 3:2 (1:0). Doppeltorschütze Cihan Yilmaz (35./67., Foulelfmeter) und der eingewechselte Aygün Yildirim (85.) ließen die Münsterländer jubeln. Stefan Langemann (77.) und Marcel Leeneman (90.+2) konnten für Rödinghausen jeweils nur verkürzen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter