Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Anmelden

Teamseiten|22.08.2016|07:45

So bringst Du Dein Team auf FUSSBALL.DE

Best-Practice-Beispiel: Der TSV Wäschenbeuren hat seine Spielerfotos über das DFBnet eingepflegt. So können die Porträtbilder auch in den Aufstellungen, Kaderlisten und Spielverläufen auf FUSSBALL.DE ausgespielt werden - das sorgt für ein Top-Erscheinungsbild. [Foto: FUSSBALL.DE]

Ein typischer später Sonntagnachmittag. Die Ergebnisse auf FUSSBALL.DE werden abgerufen, Tabellen werden gesichtet, Spielverläufe und Aufstellungen unter die Lupe genommen. Auf einmal wirst Du stutzig: Warum sind alle Spieler der gegnerischen Mannschaft mit Fotos zu sehen? Und warum besteht das eigene Team nur aus einer Ansammlung von Schattenbildern? Außerdem: Wann und wie werden eigentlich Bilder und Profile angezeigt? Wir erklären es Dir und zeigen genau, wie man Abhilfe schafft.

Möglichkeit 1: Vorangelegtes Spielerprofil freischalten

Das ist einmalig: Alle Fußballer und Fußballerinnen (Ausnahme: Bayern), die über einen gültigen Spielerpass bei einem deutschen Klub verfügen, haben ein vorangelegtes Spielerprofil auf FUSSBALL.DE . Enthalten sind dort unter anderem aktuelle Leistungsdaten, die jüngere Vereinshistorie des Spielers und die Möglichkeit, seine größten persönlichen Erfolge aufzuführen. Diese Profile müssen, um öffentlich angezeigt zu werden, vom jeweiligen Spieler beziehungsweise der jeweiligen Spielerin über den Registrierungsprozess (durch Klick auf das Kopfsymbol rechts oben in der Hauptnavigation erreichbar) freigeschaltet werden. Das Motto: Präsentiere Dich wie ein Profi!

Sobald Du Dein Spielerprofil freigeschaltet hast, wird Dein Profilbild auf FUSSBALL.DE automatisch in Aufstellungen, Spielverläufen, Torjägerlisten und in der Kaderliste Deiner Mannschaft angezeigt. Ein cooler Service, der Dein gesamtes Erscheinungsbild als Fußballer und das Erscheinungsbild Deines Teams aufwertet.

Mehr Informationen zum Spielerprofil und zum Anlegen des Profils findest Du hier.

Möglichkeit 2: Mannschaft verwalten über das DFBnet

Zwingend nötig dafür ist der offizielle Mannschaftsverantwortliche Deines Teams, der über die Zugangsdaten für das DFBnet verfügt. Er kann dort den Auftritt Deines Teams auf FUSSBALL.DE richtig aufpimpen. Alle Schritte sind auch mit Screenshots in der Slideshow links zu sehen.

Schritt 1: Nach dem Einwählen auf „Spielberechtigungsliste“ klicken. Dieser Punkt ist links unter dem Hauptbereich „Spielberichte“ zu finden.

Schritt 2: Die Mannschaft auswählen, die man bearbeiten möchte.

Schritt 3: Im oberen Bereich ist nun zu lesen: „Die Spielerliste soll im Internet veröffentlicht werden.“ Ein Klick auf „Ja“ und das Bestätigen des Vorgangs sorgt dafür, dass der Kader der betreffenden Mannschaft für die Teamseite auf FUSSBALL.DE freigeschaltet und dort veröffentlicht wird.

Schritt 4: Wählt aus der Spielberechtigungsliste einen Spieler aus, den Ihr bearbeiten wollt.

Schritt 5: Unterhalb des Steckbriefs ist nun die Möglichkeit zu finden, ein Porträtfoto des Spielers hochzuladen. Dieses Foto kann auch für Pass Online genutzt werden. Das Bild muss im 3:4-Hochformat sein (wie ein Passfoto) und darf maximal 500 KB haben.

Schritt 6: Nach dem Hochladen ist das Foto des Spielers im Datenblatt zu sehen. Jetzt noch speichern – fertig.

Nach Abschluss des Vorgangs wird das Spielerfoto auch auf FUSSBALL.DE ausgespielt, von der Kaderliste über die Aufstellungen bis zu den Torschützen - auch wenn der jeweilige Spieler noch nicht persönlich sein Spielerprofil freigeschaltet hat. Euer Mannschaftsverantwortlicher kann also – mit Eurer Zustimmung – ganz leicht alle Spielerbilder einpflegen und Eurem Team einen professionellen Look verpassen.

Kreativ und individuell

Auch das Mannschaftsfoto kann der Mannschaftsverantwortliche bearbeiten. Dafür muss er sich mit der DFBnet-Kennung auf FUSSBALL.DE einloggen. Im angemeldeten Zustand erscheint für den Mannschaftsverantwortlichen auf der Mannschaftsseite die Option „Bearbeiten“, versehen mit dem Stiftsymbol. Hier kann das Teamfoto hochgeladen und das unschöne Schattenbild ersetzt werden. Ab der Saison 2015/2016 bestehen für den Mannschaftsverantwortlichen noch weitere Möglichkeiten, um die Seite zu editieren.

Adminrechte für Teamseite vergeben: So geht's

So bringst Du News Deines Vereins auf FUSSBALL.DE.

Auch der Aufbau der Mannschaftsseite kann verändert werden. Du möchtest, dass auf der Mannschaftsseite die Tabelle ganz oben aufgeführt wird? Kein Problem. Ordne alle Features nach Deiner gewünschten Reihenfolge. Auch das Hintergrundbild der Bühne ist variabel. Im Bearbeitungsmodus findest Du verschiedene Designs. Eine weitere Neuheit sind die Team-Highlights. Das 5:4 im Derby, der unvergessliche Sieg zum Aufstieg oder der geniale Spielzug zum Klassenerhalt. Jede Mannschaft feiert ihre ganz eigenen Erfolge - im neuen Bereich Highlights könnt Ihr sie nun auch präsentieren.

Seit November 2016 nimmt die Mannschaftsseite auch in der FUSSBALL.DE -App einen prominenteren Platz ein. Quicklink zur Liga, aktueller Tabellenplatz, Ergebnisse der vergangenen Spiele, beste Torschützen, Fairnesswerte und eine umfangreiche Historie der Mannschaft - all diese Infos lassen sich auch in der App abrufen. Und das Beste: Der Mannschaftsverantwortliche kann die Seite über sein Smartphone bearbeiten. Wie genau, das erfahrt Ihr hier.