Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Wormatia Worms|11.04.2019|11:00

Trainer Jones geht nach Finaltag

Steven Jones von Wormatia Worms: "Es geht nicht um mich, sondern nur um das Beste für den Verein."[Foto: imago images / Jan Huebner]

Steven Jones (41) wird seine Tätigkeit als Trainer und Sportlicher Leiter beim abstiegsbedrohten Traditionsverein VfR Wormatia Worms aus der Regionalliga Südwest nach dem Abschluss dieser Saison beenden. Darüber informierte er Vorstand und Mannschaft. Jones, der bereits seit September 2015 im Amt ist, wird damit im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ am Samstag, 25. Mai, (live in der ARD) zum letzten Mal auf der Bank der Wormatia sitzen, wenn es im Endspiel um den Südwestdeutschen Verbandspokal in Pirmasens gegen den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern geht.

„Ich bin niemand, der einfach aufgibt. Aber es geht nicht um mich, sondern nur um das Beste für den Verein“, erklärt Steven Jones seine Entscheidung: „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir den Klassenverbleib in der jetzigen Konstellation schaffen werden. Ich bin aber auch selbstkritisch genug, um zu erkennen, dass wir unter dem Strich in den vergangenen beiden Jahren sportlich nicht den erhofften Erfolg erlangt haben. Ich spüre, dass es für Wormatia, meine Familie und mich das Beste ist, wenn in der kommenden Saison ein neues Gesicht das Ruder übernimmt. Ich habe immer eine starke Rückendeckung gespürt und für mich entschieden, in der aktuellen sportlichen Situation den gestiegenen Druck von den Verantwortlichen zu nehmen, die Aufmerksamkeit von meiner Person auf das Sportliche zu lenken und dadurch vielleicht auch ein paar zusätzliche Prozentpunkte im Kampf um den Klassenerhalt freizusetzen. Denn nur darum geht es jetzt!“

Vorsitzender Tim Brauer betont: „Das Verhältnis zwischen Vorstand und Steven war beidseitig immer von extremer Offenheit und Ehrlichkeit geprägt. Wir haben uns regelmäßig intern kritisch ausgetauscht und sind immer wieder zu der Überzeugung gekommen, dass die aktuelle Konstellation die beste Chance auf den Klassenverbleib verspricht. Das Verhältnis von Vorstand, Trainer und Mannschaft ist absolut intakt und es ist gilt, daraus die notwendige Energie zu ziehen.“

Steven Jones übernahm das Traineramt des Regionalligateams im September 2015 und zum Ende der vergangenen Saison auch den Posten des Sportlichen Leiters. Unter seiner Leitung gelangen zwei einstellige Tabellenplätze sowie der Klassenverbleib in der zurückliegenden Saison und der nun dreimalige Einzug in das Verbandspokalfinale. Vor dem Heimspiel am Samstag (ab 14 Uhr) gegen den TSV Steinbach Haiger belegt der Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz zwei Punkte.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter