Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Beste Sprüche |21.01.2019|15:45

Trainerin: "Ich stelle nach Schwanzlänge auf"

Hat in der Kabine den Blick für das Wesentliche: Cloppenburgs Trainerin Imke Wübbenhorst.[Foto: imago/foto2press]

Über bewusst niveaulose Antworten auf niveaulose Fragen, die Ronny-Saga bei Berlin United und Huldigungen zum Karriereende - FUSSBALL.DE präsentiert wieder die kuriosesten Sprüche aus dem Amateurfußball.

"Ich bin Profi. Ich stelle nach Schwanzlänge auf."
(Imke Wübbenhorst, die mit dem  BV Cloppenburg  als erste Fußballtrainerin eine Männermannschaft in der Oberliga trainiert, auf die Frage, ob sie eine Sirene auf dem Kopf tragen werde, bevor sie in die Kabine kommt, damit die Männer schnell noch eine Hose anziehen können)

"Ich will einen Funken in Feuer verwandeln."
(Özkan Turp spricht über seine Arbeit als Trainer beim Landesligisten  FC Viktoria Köln  II)

"Wenn wir die Klasse jetzt nicht halten, verstehe ich gar nichts mehr." (Abdel Dadour vom abstiegsbedrohten  FC Maroc Offenbach  aus der Kreisliga A sieht das Team nach sieben Neuzugängen in der Pflicht)

"Er kam als Retter und geht als Titan"

"Amigo, ich bin wieder in Berlin."
(Mit jenen Worten soll Ronny, ehemals Hertha BSC, seinen ehemaligen Mitspieler Salomon Kalou am Telefon über seinen geplanten, später geplatzten Wechsel zum Landesligisten  Berlin United  informiert haben)

"Die Torhüter müssen sich warm anziehen und am besten sollte in der Nähe ein Krankenwagen stehen, denn Ronnys Schüsse sind wirklich wie Kanonenschläge."
(Nach Pal Dardais Worten über Ex-Schützling Ronny müssen die Keeper der Berliner Landesliga froh sein, dass der Wechsel des Brasilianers letztlich doch nicht zustande gekommen ist)

"Hits wie „Casanova“ oder „Die mit dem roten Halsband“ haben die eine oder andere Kabinenfete inklusive Nebelmaschine zu den Highlights des Jahres gemacht."
(Stephan Gorthmanns vom niederrheinischen  TSV Weeze II  berichtet über die Kabinenfeste des Kreisliga-B-Teams)

"Ich musste erstmal meiner Frau beibringen, dass es – wieder einmal – zum Fußball geht."
(Trainer Hamdi Dagdelen, der mit seinem  TSV Scharnhausen  kurzfristig bei einem Hallenturnier einsprang und dieses dann sogar gewann)

"Ich bin der Erste, der bei einem Lauf im Wald ankommt. Ich gehe immer voran - und dann kriegen die 20-Jährigen einen Spruch von mir, wenn ich sie mit 39 abgehängt habe." 
(Peter Sprung, Spielertrainer beim Bezirksligisten  SV Vatan Spor Aschaffenburg , auf die Frage, ob er sich Sprüche seiner Spieler anhören muss)

"Er kam als Retter und geht als Titan."
(Marcel Rasch, Trainer des Kreisliga-B-Teams  SV Melitia Aufenau , huldigt Dominik Banovsky, der zu Saisonbeginn noch einmal im Tor einsprang, nun aber endgültig seine Karriere beendet)

"Ein Chamäleon kann seine Farben bei Bedrohung wechseln. So ähnlich ist das mit Banovs: Wann immer der Verein aufgrund einer unbesetzten Position in Gefahr gerät, ändert er seinen Einsatzbereich und ist dort zur Stelle, wo man ihn gerade am meisten braucht."
(Jan Volkmann, Vorsitzender beim SV Melitia Aufenau, würdigt ebenfalls Dominik Banovsky bzw. seine Vielseitigkeit)

"Ich bin sehr stolz auf meinen Kindergarten."
(Pascal Preuß, Trainer beim  Heesseler SV  aus der Landesliga Hannover, zieht eine positive Hinrunden-Bilanz)


Quellen: welt.de, sporzbuzzer.de, fupa.net, op-online.de, bz-berlin.de, main-echo.de

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter