Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|24.01.2021|12:40

Viktoria Köln trennt sich von Dotchev

Entlassung im zweiten Jahr: Trainer Pavel Dotchev von Viktoria Köln[Foto: Getty Images]

Anzeige

Drittligist FC Viktoria Köln hat die Zusammenarbeit mit seinem Cheftrainer Pavel Dotchev beendet. Der 55-Jährige, der mit insgesamt 268 Spielen Rekordtrainer der 3. Liga ist, wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der bisherige Chefscout Daniel Zillken (von Juli 2014 bis November 2018 Trainer beim West-Regionalligisten Bonner SC) sowie Co-Trainer Markus Brzenska (als Profi 86 Bundesligaeinsätze für Borussia Dortmund) leiten vorerst das Training und werden die Mannschaft auf das Auswärtsspiel am Dienstag (ab 19 Uhr, live bei MagentaSport) beim SV Wehen Wiesbaden vorbereiten.

Dotchev hatte sein Amt nach dem Aufstieg der Kölner in die 3. Liga - mit Beginn der Saison 2019/2020 - bei der Viktoria angetreten. In der ersten Spielzeit als Chefcoach der Höhenberger erreichte er mit seinem Team den zwölften Tabellenplatz.

Sportvorstand Franz Wunderlich: "Mussten reagieren"

Für die Viktoria, die ambitioniert in die aktuelle Saison gestartet war, sprang aus den zurückliegenden elf Ligaspielen nur ein Sieg heraus. Am Samstag unterlag die Viktoria dem SV Waldhof Mannheim, betreut von Dotchev-Vorgänger Patrick Glöckner, im eigenen Stadion 1:2. Der Vorsprung vor der Abstiegszone ist auf zwei Punkte geschrumpft.

"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht", sagt Viktoria-Sportvorstand Franz Wunderlich. "Wir schätzen Pavel Dotchev sehr. Er hat bei der Viktoria viel bewegt. Doch nach den Ergebnissen der vergangenen Wochen mussten wir jetzt reagieren."

Pavel Dotchev meint: "Natürlich bin ich enttäuscht, dass meine Zeit bei Viktoria Köln endet. Aber im Fußball zählen die Ergebnisse. Und entsprechend greifen die Gesetzmäßigkeiten des Geschäfts. Ich wünsche der Viktoria für ihren weiteren Weg alles Gute."

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter