Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

ZDF-Torwand |09.05.2019|12:00

Wie Quaresma: Palmieri mit Außenrist ins ZDF

Freut sich auf seinen Auftritt im ZDF-Sportstudio: Domenico Palmieri vom FC Brünninghausen.[Foto: ZDF/FC Brünninghausen/Collage FUSSBALL.DE]

Mehr als die Hälfte der User stimmten beim FUSSBALL.DE-Voting für Domenico Palmieri und verhalfen dem Spieler des FC Brünninghausen zu einem Auftritt an der ZDF-Torwand im Duell mit Hasan Salihamidzic, dem Sportdirektor des FC Bayern München. Am kommenden Samstag ist der Stürmer zu Gast im aktuellen Sportstudio - dank eines Schlenzers mit viel Effet in den "Knick".

Das Spiel gegen den TSC Eintracht Dortmund II war für Domenico Palmieri und sein Team, die U 19 des FC Brünninghausen, ein besonders wichtiges. "Zunächst mal war es das Derby gegen die Eintracht. Und dann mussten wir auch noch gewinnen, um nicht noch weiter in den Abstiegskampf zu rutschen", erklärt der Mannschaftskapitän im Gespräch mit FUSSBALL.DE .

Umso wichtiger war das sehenswerte Tor zum 1:0, mit dem Palmieri nun auch das Rennen beim Torwand-Voting machte. In Manier des Portugiesen Ricardo Quaresma beförderte der Flügelspieler den Ball technisch höchst anspruchsvoll mit dem Außenrist in den Winkel. "Ich habe gesehen, dass der Torwart ein bisschen weiter vorne steht, nicht groß nachgedacht und den Ball dann einfach oben rechts in den Knick geschossen", sagt der Torschütze. Es dauerte nicht lange, da legte Palmieri mit einem weiteren tollen Distanzschuss nach. Am Ende stand es 3:0 für den FCB, der damit in der Tabelle zu seinem Stadtrivalen aufschloss.

Generell scheint Palmieri eine Vorliebe für Treffer der Marke "Traumtor" zu haben. Erst am vergangenen Wochenende gelang ihm erneut ein solches: "Das war sogar noch schöner als das gegen die Eintracht, wurde aber leider nicht aufgenommen", sagt der Torjäger lachend. Die Art und Weise, auf die er am Samstag seine Treffer an der ZDF -Torwand erzielt, ist dem Dortmunder hingegen egal. Dennoch hat er eine klare Zielsetzung, was seine Trefferzahl angeht: "Ich sage jetzt einfach mal, ich treffe die Hälfte: also drei."

So kannst auch Du im aktuellen sportstudio dabei sein

Bewerben ist jederzeit möglich. Lade Deine geilste Bude oder Dein großartigstes Kunststück hoch - und zwar hier. Klicke auf den grünen Button „Los geht’s“, anschließend wählst Du Dein Video aus und lädst es hoch. Kontaktformular ausfüllen – fertig!

Möglich sind die Dateitypen mp4, mov, mpg, mpeg, wmv, avi und mxf. Die Datengröße darf maximal 1 Gigabyte betragen. Um teilzunehmen, musst Du mindestens 15 Jahre alt sein.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter