Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zusammenarbeit|09.11.2018|11:01

Wojnar ist neuer Partner des FVR

Sie freuen sich auf die neue Partnerschaft: FVR-Präsident Walter Desch (hinten, 4. von rechts), Daniela Schlawin für WOJNAR International (hinten Mitte) und Ingo Kiesel (hinten, 4. von links) sowie die Verbandsauswahlspieler mit den Trainern Kai Timm (links) und Thomas Strotzer (rechts).[Foto: FVR]

Zwei starke Partner haben kürzlich zueinander gefunden und auch gleich eine nachhaltige Kooperation besiegelt: Der Fußballverband Rheinland freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Feinkosthersteller WOJNAR. In Deutschland schätzt man die Wiener Traditionsmarke für köstliche Aufstriche, Salate und Sandwiches, die sowohl im Einzelhandel als auch in der Gastronomie für höchste Qualität steht.

Die am Jugendsport ausgerichtete Partnerschaft zwischen WOJNAR und dem FVR wird als erstes Zeichen das Logo der Marke WOJNAR auf den Trikots der neun FVR-Jugendauswahlmannschaften präsentieren. Darüber hinaus werden die Snacks auch auf ausgewählten Verbandsveranstaltungen den BesucherInnen angeboten.

Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Wojnar ein bekanntes Unternehmen als Partner gewinnen konnten, das uns von nun an besonders im Bereich der Talentförderung unterstützt. So werden unsere Auswahlspielerinnen und Auswahlspieler erstmals in Trikots mit dem Logo eines FVR-Partners aufs Feld laufen.“

Angeregt wurde die Kooperation durch den Geschäftsführer von WOJNAR Deutschland, Ingo Kiesel, selbst Vater eines Nachwuchstalentes innerhalb der Vereinslandschaft des FVR: „Wenn zwei zusammenkommen, die von Tradition und Nachwuchs etwas verstehen, muss doch was Gutes dabei herauskommen.“

Über WOJNAR:

In den 1930er-Jahren von Josef Wojnar in Wien gegründet, produziert der Feinkostbetrieb seit damals Aufstriche wie den allseits beliebten Liptauer. Bis heute stellt WOJNAR mit rund 400 Mitarbeitern ein vielseitiges Angebot von Aufstrichen und Salaten bis hin zu Gastronomie-, Feinkost- und Convenienceprodukten her.

Die Produktionsanlage zählt zu den modernsten in Österreich. Mit 18 Abfüllanlagen können nicht nur verschiedene Portionsgrößen und Formate abgefüllt, sondern auch die unterschiedlichsten Frischeanforderungen erfüllt werden. WOJNAR zählt zu den bekanntesten Familienunternehmen Österreichs und steht seit über 90 Jahren für beste Qualität, Geschmack und Handwerkspräzision auf höchstem Niveau.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter