fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Robert-Enke-Stiftung mit Beratungshotline

12.11.2012, 17:02 Uhr | nfv.de

 Wolfgang Niersbach und Teresa Enke. (Quelle: fvn.de)

Wolfgang Niersbach und Teresa Enke. (Quelle: fvn.de)

Der Vorstand der Robert-Enke-Stiftung (RES) hat im Rahmen seiner Sitzung beschlossen, eine bundesweite Beratungshotline für Depressionserkrankte einzurichten. Betreut wird die Hotline von einem Psychiater des Universitätsklinikums Aachen. Damit schafft die RES ein direktes Versorgungsangebot für Menschen, die sich mit einer Depressionserkrankung an die Stiftung wenden. Betroffene bekommen auf diese Weise künftig neben einem ärztlichen Erstkontakt auch weiterführende Informationen, wie zum Beispiel die Namen von spezialisierten Institutionen.

"Für viele ist die Hemmschwelle immer noch sehr groß, sich zur Behandlung ihrer Krankheit professionelle Hilfe zu holen. Wir wollen mit diesem Angebot den Weg dorthin erleichtern und Betroffenen einen direkten Draht zum Therapeuten ermöglichen“, sagte die Vorstandsvorsitzende Teresa Enke nach der Sitzung des Stiftungsrates, an der auch erstmals DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in seiner neuen Funktion als Mitglied des Stiftungsrates teilnahm. Zu den Aufgaben des Rates gehört es unter anderem den Vorstand in finanziellen, fachlichen und gesamtgesellschaftlichen Fragen zu beraten und in diesem Zuge Empfehlungen für die Verwaltung des Stiftungsvermögens und die Verwendungen der Stiftungsmittel auszusprechen.

Mehr zum Thema gibt es beim Niedersächsischen Fußballverband auf nfv.de

FUSSBALL.DE ShopTrikots von deinem Verein

nfv.de

Quelle: nfv.de

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Robert-Enke-Stiftung mit Beratungshotline" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Robert-Enke-Stiftung mit Beratungshotline" gefallen hat.

 
Anzeige

Aktuelle News

FCB im Finale, aber…
Sammer poltert: "Wir brennen nicht"

Der Zauber ist verschwunden.

mehr
Nächster Titel dahin
Der Zyklus des FC Barcelona ist vorbei

Die Wachablösung in Spanien wird immer deutlicher.

mehr
Sensationswoche
Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins Finale

Gündogans neuer Vertrag und ein lebendiger Traum.

mehr
Anzeige
Anzeige



Anzeige