fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Messi jagt Rekord von Ronaldo

16.01.2013, 10:20 Uhr | sid

Lionel Messi (Quelle: imago\alterpohotos)

Lionel Messi ist der Superstar des FC Barcelona. (Quelle: alterpohotos/imago)

Weltfußballer Lionel Messi bleibt im Rekordjäger-Modus: Nur kurze Zeit nach seiner Verbesserung von Gerd Müllers 40 Jahre alter Bestmarke für die meisten Tore in einem Kalenderjahr (91) hat der argentinische Superstar vom FC Barcelona nun einen Rekord von Brasiliens Ikone Ronaldo im Visier. Sollte Messi zum Rückrunden-Start der Katalanen bei Real Sociedad San Sebastian auch im zehnten Punktspiel nacheinander einen Treffer erzielen, würde der 25-Jährige Ronaldos16 Jahre alte Liga-Bestmarke (ebenfalls für den FC Barcelona) einstellen.

Für Messi selbst bedeutet sein derzeitiger Lauf in der Primera Division schon einen persönlichen Rekord. Angeführt vom Argentinier überschreibt allerdings auch Barcelona Einträge in den Rekordbüchern des spanischen Fußballs geradezu am laufenden Band.

Die Katalanen schraubten zuletzt in Malaga den Liga-Startrekord auf 55 Punkte: Mit 18 Siegen und einem Unentschieden bei 19 Hinrunden-Spielen (64:20 Tore) verbesserten sie den vereinsinternen Hinrunden-Rekord von 2011 um drei Zähler. Außerdem erzielte Barca gegen Malaga im 37. Ligaspiel in Serie mindestens ein Tor-Bestmarke.

Barcelona jagt Madrid-Rekord

Vor dem zweiten Saisonabschnitt hat Barcelona beste Aussichten auf Verbesserung mehrerer erst in der Vorsaison vom Erzrivalen Real Madrid aufgestellter Bestmarken: Die von den Königlichen erreichten 100 Punkte scheinen angesichts der anhaltenden Dominanz von Messi und Co. ebenso in realistischer Reichweite wie die 121 Treffer der Madrilenen auf dem Weg zu ihrem letztjährigen Titelgewinn.

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Deutsche bei Real Madrid
4 von 10 Bildern

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Spanien: Messi jagt Rekord von Ronaldo" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Spanien: Messi jagt Rekord von Ronaldo" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

FCB im Finale, aber…
Sammer poltert: "Wir brennen nicht"

Der Zauber ist verschwunden.

mehr
Nächster Titel dahin
Der Zyklus des FC Barcelona ist vorbei

Die Wachablösung in Spanien wird immer deutlicher.

mehr
Sensationswoche
Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins Finale

Gündogans neuer Vertrag und ein lebendiger Traum.

mehr



Anzeige