fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

1899-Keeper Tim Wiese wehrt sich gegen Kritik

11.10.2012, 12:54 Uhr | dpa

Tim Wiese über schlechte Spiele: "Mein Gott, das gehört dazu". (Quelle: imago)

Tim Wiese über schlechte Spiele: "Mein Gott, das gehört dazu". (Quelle: imago)

Tim Wiese lässt die harsche Kritik an seinen Leistungen bei 1899 Hoffenheim nicht auf sich sitzen. "Ich habe über 300 Pflichtspiele gemacht, von denen waren vielleicht fünf Spiele scheiße. Mein Gott, das gehört dazu. Ich versuche es sicher besser zu machen", sagte der 30-jährige Kapitän des Bundesligisten in einem Interview des "Kicker".

Ex-Nationaltorwart Wiese will nach seiner Adduktorenverletzung im Testspiel beim SV Darmstadt 98 wieder zwischen den Pfosten stehen. Der frühere Bremer hatte beim Saison-Fehlstart seiner Mannschaft mehrfach schlecht ausgesehen, vor allem bei der 3:5-Niederlage in Freiburg.

"Von allen Seiten gab es Feuer"

Besonders das Pokal-Aus gegen den Viertligisten Berliner AK sei schlimm gewesen: "Von allen Seiten gab es Feuer, das ging schon an die Psyche." Gleichzeitig antwortete Wiese auf die Frage, ob er in den vergangenen drei Wochen wenigstens mental wieder Kraft tanken konnte: "Warum sollte ich das müssen? Wie gesagt, ich habe so viele Spiele auf dem Buckel, da sind eben auch mal nicht so gute dabei."

Zur Aussage von Werder-Chef Klaus Allofs, man habe einen Torwart gewollt, der mehr mitspielt und deshalb im Bremer Tor auf Sebastian Mielitz gesetzt, sagte Wiese: "Moderner Torwart, Oldschool-Torwart, was ist das? Mit diesen Begriffen kann ich nichts anfangen. So was denken sich doch nur Journalisten aus."

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Tim Wiese: Hoffenheim-Torwart wehrt sich gegen Kritik" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Tim Wiese: Hoffenheim-Torwart wehrt sich gegen Kritik" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)