Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Mannschafts-News | 05.12.2017 | 00:00

iperdi wird offizieller Hauptsponsor - DS auf Hose

Zur Mannschaft

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine nutzergenerierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur nutzergenerierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
Weiter Abbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
Melden Abbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Der VfB Lübeck wirbt ab dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg II für ein neues Unternehmen auf seinen Trikots: Der Personaldienstleister iperdi wird offizieller Hauptsponsor der Grünweißen, die Partnerschaft ist zunächst bis zum 30. Juni 2019 angelegt. Der bisherige Trikotpartner DS Produkte wechselt auf die Hose.

 

iperdi ist ein mittelständisches Unternehmen für Personaldienstleistungen in Familien- bzw. Privatbesitz. An 60 Standorten, darunter auch einer in der Schmiedestraße 24 in Lübeck, bietet iperdi bundesweit individuelle und intelligente Personalservice-Konzepte.

Über 2.500 Firmenkunden aus vielen Branchen vertrauen iperdi als erfahrenem Spezialisten für Personalleasing, Personalvermittlung und individuelle Personalkonzepte sowie für In-House-Services.

Mit über 3.500 Mitarbeitern in Deutschland, darunter viele Fachkräfte, ist iperdi jederzeit ein zuverlässiger Partner für alle Personalfragen. Die höchsten Ziele sind der Erfolg und die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden. iperdi garantiert hohe Flexibilität, Fairness und überdurchschnittliches Engagement bei der Arbeit.

„Werte, die sich auch im Fußballsport wiederfinden“, findet VfB Vorstand Florian Möller. „Wir sind sehr glücklich, dass wir in iperdi einen neuen Partner auf der Lohmühle begrüßen können. Die ersten Gespräche haben bereits gezeigt, dass wir uns auf eine lebendige Partnerschaft mit wechselseitigen Mehrwehrten freuen können.“

„Natürlich möchten wir, dass der Name iperdi im Markt präsenter wird und sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber sich zukünftig noch mehr für unser Unternehmen entscheiden. Mit dem traditionsreichen VfB Lübeck gibt es für uns keinen besseren Partner dafür“, erklärt Thomas Rehder, geschäftsführender Gesellschafter und ergänzt im Hinblick auf das große Vereinsjubiläum: „Was Tradition betrifft, so wollen wir vom VfB Lübeck lernen. 2019 wird der VfB 100 Jahre alt, iperdi wird zehn.“ Iperdi wird den VfB als Hauptsponsor in das Jubiläumsjahr begleiten.

Zugleich bedanken sich die Verantwortlichen des VfB Lübeck beim bisherigen Trikotpartner DS Produkte. Das Unternehmen um die Aufsichtsräte Ralf Dümmel und Hanno Hagemann zierte die Brust seit Mai 2016 und wechselt nun auf die bislang werbefreie Hose. „Unser Engagement für den VfB bleibt dadurch unverändert. Wir freuen uns sehr, einen weiteren Beitrag zur insgesamt positiven Entwicklung des Vereins zu leisten“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter und VfB-Aufsichtsrat Ralf Dümmel.

Die Partnerschaft mit iperdi und das neue Trikot der Regionalligakicker wird am Montag im Rahmen des Heimspiels gegen den VfL Wolfsburg II vorgestellt. Dann wird unsere Mannschaft erstmals auch mit dem DS-Logo auf der Hose spielen.

 

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter