fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Wegen Götze: Robben droht Konkurrenzkampf

15.08.2013, 13:16 Uhr | FUSSBALL.DE

Mario Götze (li.) erhöht den Druck auf Arjen Robben. (Quelle: imago\defodi)

Mario Götze (li.) erhöht den Druck auf Arjen Robben. (Quelle: defodi/imago)

Die Testspiel-Premiere von Mario Götze beim FC Bayern hat den Konkurrenzkampf beim Rekordmeister noch einmal eine Nummer härter werden lassen. Dies bekommt auch Arjen Robben im täglichen Training zu spüren, doch Angst vor dem Kampf um die Stammplätze hat der Holländer nicht.

"Ich freue mich sehr darauf, mit ihm (Mario Götze Anmerkung d. Redaktion) zu spielen. Er ist ein super Fußballer. Es war letztes Jahr unsere Stärke, dass wir keinen Qualitätsverlust hatten, wenn mal einer ausgefallen ist. Man sollte auf sich vertrauen und nicht Angst vor der Konkurrenz haben", sagte Robben der "Bild"-Zeitung.

Sogar einen Platz auf der Bank würde der Niederländer in Kauf nehmen, wenn auch nicht auf Dauer: "Wenn man bei einer Saison mit anschließender WM mal ein Spiel draußen sitzt, kann das in der Endabrechnung auch positiv sein."

Mandzukic, Kroos, Müller und Robben unter Druck

Da Götze nahezu alle offensive Positionen bei den Bayern ausfüllen kann, muss sich neben Mario Mandzukic, Toni Kroos, Thomas Müller auch Robben einem noch stärkeren Konkurrenzkampf stellen. Doch der einstige Egoist Robben hat sich zu einem Teamplayer mit positiver Einstellung entwickelt. "Einige haben noch nicht so viel trainiert, einige hatten eine kurze Vorbereitung. Wenn wir alle dabei haben und alle fit sind, kann es nur noch besser werden", sagte er zu Wochenbeginn.

Foto-Show im Überblick
FCB: Das sind die hoffnungsvollsten Talente
4 von 11 Bildern

Robben warnt vor der Eintracht

Vor dem Bundesliga-Duell gegen Eintracht Frankfurt warnt der Münchner jedoch vor zu hohen Erwartungen. "Das wird sehr schwer. Die haben 1:6 in Berlin verloren, Wut im Bauch und können richtig gut Fußball spielen."

FCB klarer Favorit

Der FC Bayern geht nach dem 3:1-Auftakterfolg gegen Gladbach in der Liga als klarer Favorit in das Spiel gegen die Hessen (am Samstag, ab 15.15 Uhr im FUSSBALL.DE Live-Ticker).

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Wegen Götze: Robben droht Konkurrenzkampf " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Wegen Götze: Robben droht Konkurrenzkampf " gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige