fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Kicker-Ticker: Freitag, 2. September

02.09.2011, 11:40 Uhr | dapd, dpa, sid, FUSSBALL.DE

Laut dem spanischen Sender TV3 soll sich Real Madrids Trainer Jose Mourinho mit Paris St. Germain auf eine Zusammenarbeit ab der nächsten Saison geeinigt haben. Die Königlichen dementierten das Gerücht umgehend. Der französische Hauptstadtklub war unlängst von einer Investorengruppe aus Katar übernommen worden. Mit den frischen Millionen aus dem Emirat hatte der Klub kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Edu an den Bosporus

Angreifer Edu wechselt von Pokalsieger FC Schalke 04 zum türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul. Nach Schalker Angaben wird der 29 Jahre alte Angreifer aus Brasilien bis zum 30. Juni 2012 an Besiktas verliehen. Zu finanziellen Hintergründen gab Schalke keine Informationen preis. Edu, der im Januar 2010 von den Suwon Bluewings aus Südkorea nach Gelsenkirchen gekommen war, hat bei den Schalkern noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Edu war in der Bundesliga auch für den VfL Bochum und den FSV Mainz 05 aktiv. Für Schalke bestritt er 42 Erstligabegegnungen, in denen er fünf Tore erzielte. In seiner Bundesliga-Gesamtbilanz stehen 86 Einsätze und zehn Treffer.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Träsch hält Titel mit Wolfsburg für möglich

Nationalspieler Christian Träsch vom VfL Wolfsburg hält große Stücke auf Felix Magath. Trotz des Bundesliga-Fehlstarts rechnet er langfristig mit Erfolgen unter der Regie des Trainers, der viel Wert auf Disziplin legt. "Na ja, bei ihm ist man einfach fit. Aber der Erfolg, den er zuletzt bei jedem Verein hatte, gibt ihm recht. Unter ihm sehe ich gute Chancen, über kurz oder lang mit Wolfsburg einen Titel zu gewinnen", sagte Träsch im Interview den "Stuttgarter Nachrichten".

Nach dem vorläufigen Ende von Magaths Einkaufs- und Verkaufstour soll sich nun auch der Erfolg beim VfL einstellen. "Der Trainer hat eine komplett neue Mannschaft aufgebaut. Wir sind jetzt 27 Spieler. Da ist es wichtig, dass wir uns rasch kennenlernen", argumentierte der Ex-Stuttgarter, der von Magath sofort zum Kapitän ernannt wurde. "Ich habe mich gefreut und gewundert. Schließlich war ich erst eineinhalb Wochen da. Das ist eine große Ehre für mich", sagte der 24-jährige Mittelfeldspieler.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gaucho tritt zurück

Renato Gaucho ist als Trainer des brasilianischen Erstliga-Klubs Atletico Paranaense zurückgetreten. Das verkündete der 48 Jahre alte Coach nach der 0:1-Niederlage im Spiel gegen Atletico Mineiro. Als Tabellen-18. steckt Paranaense nach 20 Spieltagen in der 20 Teams umfassenden Liga mitten im Abstiegssumpf. Die letzten vier Mannschaften steigen nach der Saison ab. Gaucho hatte das Team erst Anfang Juli übernommen.

Als Spieler gewann Gaucho mit Gremio Porto Alegre unter anderem 1983 den Weltpokal gegen den Hamburger SV. Für die brasilianische Nationalmannschaft bestritt er 43 Spiele.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Owen Hargreaves wechselt zu den Citizens Der Kicker-Ticker vom Vortag

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bundesliga-Tippspiel! Sie sind besser als Krake Paul?
FUSSBALL.DE-Shop Trikots zu stark reduzierten Preisen

Quelle: dapd, dpa, sid, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Wilde Gerüchte um Real-Trainer Mourinho" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Wilde Gerüchte um Real-Trainer Mourinho" gefallen hat.

 

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige



Anzeige