Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Dein FUSSBALL.DE|19.09.2015|20:00

Adminrechte für Teamseite vergeben: So geht's

Auch alle anderen Funktionen auf der Mannschaftsseite können somit von mehreren Personen bearbeitet werden.[Foto: FUSSBALL.DE]

Anzeige

Die Möglichkeit, dass mehrere User eine Mannschaftsseite bearbeiten können, haben wir bereits im Herbst 2015 eingesetzt. So könnt ihr die Aufgaben innerhalb eures Vereins auf mehr Schultern verteilen und eure ehrenamtlichen Helfer werden nicht überlastet. Wir erklären euch, wie ihr Admin-Rechte für eure Teamseite vergebt.

 

 

Auf der Mannschaftsseite können vier Bereiche vom Mannschaftsverantwortlichen editiert, also individualisiert, werden. Über die DFBnet-Kennung eingeloggt, kann der Mannschaftsverantwortliche den Aufbau der Seite verändern, also festlegen, ob zum Beispiel die Tabelle oder der Kader an erster Stelle stehen soll. Auch das Hintergrundbild lässt sich hier verändern. Auch die Team-Highlights, in denen Ihr beispielsweise den unvergesslichen Derby-Sieg eintragen könnt, sind editierbar.

Das Mannschaftsfoto kann nur der Mannschaftsverantwortliche verändern. Er hat auch die Möglichkeit, Euren Kader für die neue Saison im DFBnet freizugeben . Danach erscheint Eure komplette Kaderliste auf FUSSBALL.DE und ersetzt den Satz: "Die Kaderliste ist bisher nicht zur Veröffentlichung freigegeben".

Damit jedoch nicht die ganze Arbeit an einem Vereinsmitglied hängen bleibt, haben wir für den Mannschaftsverantwortlichen die Möglichkeit geschaffen, Admin-Rechte auf weitere Vereinsmitglieder zu übertragen. Über das DFBnet eingeloggt, erscheint in seinem Profil in der Übersicht der Bereich "Deine Mannschaftsseiten". Dort werden zunächst alle Teams aufgelistet, für die der User Admin-Rechte besitzt.

Wählt er eine Mannschaft aus, wird er zur Mannschaftsseite weitergeleitet, in dem es den Bereich "Administratoren" gibt. Hier sind zum einen alle User einzusehen, die über Admin-Rechte verfügen. Zum anderen lassen sich auch Administratoren hinzufügen. Einfach den User-Namen der gewünschten Person eingeben und auf "FINDEN" klicken (Tipp: Am besten den Profilnamen vollständig eingeben). Anschließend wird der User angezeigt und kann über das "+"-Symbol hinzugefügt werden. In diesem Bereich ist es übrigens auch möglich, bestimmten Usern Admin-Rechte wieder zu entziehen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter