Aktuell technische Probleme bei FUSSBALL.DE.

An der Lösung des Problems wird mit Hochdruck gearbeitet.
Wir bitten um euer Verständnis.

Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Siebenerpack |18.05.2022|10:00

Mourad Zahrakane: Remis trotz sieben Treffern

Der Siebenfachtorschütze spricht mit seinem Team nur Englisch: Mourad Zahrakane.[Foto: BSV Schönau/privat]

Anzeige

Es war das torreichste Unentschieden des zurückliegenden Wochenendes im gesamten deutschen Amateurfußball. In der Staffel 1 der 2. Kreisklasse Leipzig trennten sich der BSV Schönau 1983 II und der SV Liebertwolkwitz III nach einer spektakulären Partie mit 7:7 (6:2). Die - laut offiziellem Spielbericht - 15 Zuschauer*innen kamen bei 14 Treffern voll auf ihre Kosten.

Besonders bemerkenswert: Für die Gastgeber, die das Hinspiel noch mit 0:24 (!) verloren hatten und in der Tabelle acht Punkte hinter dem SVL rangieren, markierte Angreifer Mourad Zahrakane alle sieben Tore, schoss zwischenzeitlich eine 4:0-, 6:1- und 7:4-Führung heraus. Dennoch reichte es für Schönau schließlich nur zu einem Remis.

Liebertwolkwitz erst nach der Pause komplett

Torjäger Zahrakane spielt normalerweise für die erste Mannschaft des BSV Schönau, die in der selben Spielklasse, aber dort in Staffel 2 am Ball ist. Diesmal half er aus beruflichen Gründen bei der "Zwoten" aus. Der 29 Jahre alte Marokkaner arbeitet im Schichtdienst, ist in Leipzig für einen großen Automobil-Hersteller in der Montage tätig. Obwohl am Ende nur ein Unentschieden für den BSV Schönau heraussprang, lief es für den Torjäger persönlich wie am Schnürchen, er produzierte Tore wie am Fließband.

"Es war frustrierend, unser Ergebnis fühlte sich wie eine Niederlage an"

"Obwohl ich schon viele Jahre dabei bin, habe ich so etwas auch noch nie erlebt", sagt BSV-Kapitän Manuel Strempel gegenüber FUSSBALL.DE - und lobt den Torschützen vom Dienst: "Mourad ist schnell und vor allem technisch sehr stark. Er weiß, in welche Räume er gehen muss, um seine Stärken effektiv einzusetzen. Das macht er richtig gut."

In der ersten Halbzeit kam den Hausherren allerdings auch entgegen, dass die Gäste zu Beginn des Spiels nur mit zehn Mann antreten konnten und lange Zeit in Unterzahl spielen mussten. "Ein Spieler hatte am Freitag wahrscheinlich zu lange gefeiert und geglaubt, dass unsere Partie erst am Sonntag über die Bühne geht", so Strempel nach Rücksprache mit Liebertwolkwitz-Kapitän Phillip-Max Kühnemund. Der Spieler wurde aus dem Bett geklingelt und stand dann mit reichlich Verspätung doch noch in Schönau auf dem Platz. Und er half mit, zumindest noch einen Punkt zu holen. Typisch Kreisklasse eben.

Die Stimmung in der Kabine war beim BSV Schönau II, der noch bis zur 86. Minute 7:4 geführt, dann aber noch drei Gegentreffer kassiert hatte, nach dem Abpfiff auf dem Tiefpunkt. "Es war frustrierend, unser Ergebnis fühlte sich wie eine Niederlage an", gab Kapitän Strempel zu Protokoll. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass nach dem Debakel im Hinspiel diesmal zumindest ein Remis heraussprang.

Aber wie kam es zur Wende? Nachdem Angreifer Mourad Zahrakane siebenmal getroffen hatte, wollten sich auch seine Mitspieler in die Torschützenliste eintragen. "Dabei haben wir die Defensivarbeit total vernachlässigt, das Mittelfeld blieb nach jedem Angriff vorne stehen und verließ sich auf die Abwehrspieler, die mit der Situation überfordert waren", so Kapitän Strempel, der aber auch den Einsatz des Gegners anerkannte: "Der SV Liebertwolkwitz hat trotz des deutlichen Rückstands nie aufgegeben, sich als geschlossene Mannschaft präsentiert und uns am Ende überrannt. Mit jedem weiteren Treffer hat der Gegner mehr an sich geglaubt, wurde selbstbewusster und immer gefährlicher. Danach konnten wir den Schalter nicht mehr umlegen. Die Akkus waren bei uns auch aufgrund der hohen Temperaturen in der Schlussphase leer."

Auf dem Platz wird nur Englisch gesprochen

Wegen der zahlreichen verschiedenen Nationalitäten wird beim BSV Schönau auf dem Trainingsplatz und bei den Spielen nur Englisch gesprochen. Auch Torjäger Mourad Zahrakane kann sich bislang nur so mit seinen Teamkollegen verständigen. Ein Großteil des Kaders kommt aus Südamerika.

"Wir haben viele Spieler aus Venezuela, Argentinien und Uruguay, die in den vergangenen Jahren immer mehr Freunde für uns angeworben hatten", berichtet BSV-Kapitän Manuel Strempel. Außerdem haben wir auch einige Spieler, die aus Syrien und Afghanistan geflüchtet sind und bei uns ein neues zu Hause gefunden haben. Wir sind ein weltoffener Verein und freuen uns, wenn wir Menschen bei der Integration in unserer Gesellschaft helfen können." Wenn sie dann auch noch so torhungrig sind wie Mourad Zahrakane, umso besser.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter