Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Kurios |07.12.2021|19:15

SV Hirrlingen: Feuerwehr rettet Abendspiel

Retter in der Not: Die Freiwillige Feuerwehr Hirrlingen hilft nach einem defekten Flutlichtmast per Strahler aus.[Foto: Markus Ulmer]

Anzeige

Der württembergische Bezirksligist SV Hirrlingen erlebte vor kurzem einen Spieltag der etwas anderen Art. Als das Spiel gegen die SGM Dettingen wegen eines defekten Flutlichtmasten auf der Kippe stand, half kurzerhand die örtliche Freiwillige Feuerwehr mit einem Strahler aus, sodass dem zwölften Hirrlinger Sieg in Serie nichts mehr im Wege stand. Im Interview erzählt der Vorstandvorsitzende Bastian Zug, wie es zu dem unkonventionellen Einsatz kam und warum die Kollegen der Feuerwehr in Hirrlingen inzwischen Edel-Fan-Status genießen.

FUSSBALL.DE: Dass die örtliche Feuerwehr zu einem Fußballspiel anrückt ist ja nicht alltäglich. Wie kam es zu dem ungewöhnlichen Einsatz?

Bastian Zug: Als wir uns am Spieltag am Platz getroffen haben, ließ sich einer der Flutlichtmasten nicht mehr einschalten. Da unsere Flutlichtanlage schon älter ist, ist das schon öfter vorgekommen, diesmal ließ sich das Problem aber nicht durch einfaches Aus- und wieder Einschalten beheben, sodass eine Ecke des Platzes nicht beleuchtet war. Wir haben dann gemeinsam mit dem Schiedsrichter nach Lösungen gesucht, wie das Spiel trotzdem ausgetragen werden kann, da unser Gegner aufgrund der einstündigen Anfahrt auch gegen eine Verlegung des Spiels war. Da man sich bei uns im Dorf kennt, haben wir direkten Kontakt zur Freiwilligen Feuerwehr, wodurch uns dann die Idee kam dort nachzufragen, ob sie uns mit einem Strahler aushelfen können.

Wie lange dauerte es nach dem "Notruf" dann bis zum Eintreffen der Feuerwehr?

"Wir werden den Kollegen der Feuerwehr noch das ein oder andere Freigetränk spendieren"

Zug: Wir haben schon Witze darüber gemacht, dass sie fast schneller waren, als bei einem richtigen Einsatz (lacht) . Aber sie waren tatsächlich nach gerade einmal zehn Minuten vor Ort. So war es für beide Seiten ein Gewinn. Wir konnten unser Spiel austragen und die Feuerwehr hatte eine Gelegenheit, ihr Trainings- und Probenfahrzeug mal wieder zu bewegen, da die richtigen Einsatzfahrzeuge dafür natürlich nicht eingesetzt wurden.

Die außergewöhnliche Verstärkung scheint Ihnen Glück gebracht zu haben, gegen Dettingen feierten Sie schließlich den zwölften Sieg in Folge. Sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ihre neuen Edel-Fans?

Zug: (lacht) Das kann man tatsächlich so sagen. Bei unserem darauffolgenden Heimspiel waren einige Kollegen der Feuerwehr vor Ort, die bisher noch nicht bei uns am Platz gewesen waren und haben uns auch da Glück gebracht, sodass wir sogar den 13. Sieg in Folge feiern konnten, auch wenn die Serie mittlerweile leider gerissen ist.

Konnten Sie sich für die schnelle Hilfe schon erkenntlich zeigen?

Zug: Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage gestaltete sich das bislang leider etwas schwierig, aber natürlich gilt der Freiwilligen Feuerwehr Hirrlingen unser großer Dank, so funktioniert das Dorfleben, man hält zusammen. Da an besagtem Spieltag zufälligerweise ein Fotograf vor Ort war, der das Ereignis festgehalten hat, werden wir den Kollegen der Feuerwehr als Erinnerung an ihren Einsatz noch eine Collage der Bilder überreichen und bei Gelegenheit auch sicher noch das ein oder andere Freigetränk spendieren (lacht) .

Konnte der defekte Flutlichtmaß denn inzwischen repariert werden oder ist mit weiteren Einsätzen der Feuerwehr zu rechnen?

Zug: Wir hoffen natürlich, die Kollegen, wenn überhaupt, auch weiterhin nur zu solchen Einsätzen rufen zu müssen, aber da wir jetzt bis März keine Abendspiele mehr haben, ist es erst einmal kein Problem, dass der Mast noch nicht repariert wurde. Da unsere Flutlichtmasten ohnehin in die Jahre gekommen sind und wir unter anderem über den DFB von den Fördermöglichkeiten nachhaltiger Flutlichtanlagen gehört haben, nutzen wir die anstehende Winterpause jetzt, unsere Flutlichtanlage auf LED-Strahler umstellen zu lassen, damit wir in den nächsten Jahren nicht noch häufiger vor dem Problem defekter Flutlichtmasten stehen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter