Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

ARD-Voting |17.05.2022|08:15

Tor des Monats: Amateurkicker steht zur Wahl

Tor des Monats? "Dann gäbe es mit Sicherheit eine kleine Fete."[Foto: SpVgg Quierschied]

Anzeige

Mirco Zavaglia spielt bei der SpVgg Quierschied und hat es mit seinem Hackentor zum 1:1 gegen Borussia Neunkirchen in der Saarlandliga in die Auswahl zum "Tor des Monats" der ARD-Sportschau geschafft. Im FUSSBALL.DE-Interview spricht der 27-jährige Stürmer über das Gefühl, sich mit Profis messen zu dürfen und verrät, wie er seine Chancen auf die Auszeichnung einschätzt.

FUSSBALL.DE: Herr Zavaglia, seit mehr als 50 Jahren küren die Zuschauer*innen der Sportschau alle vier Wochen einen Treffer zum "Tor des Monats". Verfolgen Sie das Voting oder haben Sie selbst schon einmal für eine*n Spieler*in abgestimmt?

Zavaglia:  Ja, klar! Ich schaue regelmäßig die Sportschau und habe auch schon dem ein oder anderen Spieler meine Stimme gegeben.

Nun stehen Sie plötzlich selber zur Wahl – nicht gerade alltäglich für einen Amateurfußballer. Wie stolz sind Sie auf Ihre Nominierung für diese traditionsreiche Auszeichnung?

"Wir saßen gerade nach dem Training auf ein, zwei Bier zusammen, plötzlich sagt mir mein Kumpel, dass ich für das Tor des Monats nominiert bin"

Zavaglia:  Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll. Da als Amateurfußballer dabei zu sein, ist schon eine große Ehre und einfach eine tolle Sache.

Neben Ihnen ist beispielsweise auch Ansgar Knauff von Eintracht Frankfurt nominiert. Was ist das für ein Gefühl, den eigenen Namen, neben dem eines Profis stehen zu sehen?

Zavaglia:  Für mich ist das schon etwas ganz Besonderes, zwischen dieser ganzen Reihe an Bundesligaspieler*innen genannt zu werden. Gerade Ansgar Knauff trumpft mit seinem Tor schon ziemlich auf und dass ich da jetzt neben ihm gelistet bin, ist einfach der Wahnsinn.

Wie war es, als Sie davon erfahren haben, dass Sie nominiert sind?

Zavaglia:  Wir saßen gerade nach dem Training auf ein, zwei Bier zusammen, plötzlich sagt mir mein Kumpel, dass ich für das "Tor des Monats" nominiert bin. Ich war in dem Moment total überrascht, damit hätte ich nie gerechnet. Darauf haben wir dann auch erstmal noch einen getrunken.

Haben Sie in dem Moment, als Sie den Ball mit der Hacke im Tor versenkt haben, nicht daran gedacht, dass es "Tor des Monats"-Potenzial hätte?

Zavaglia:  Absolut nicht. Auch nach dem Spiel hatte mein Treffer zunächst gar keine Bedeutung mehr, weil wir leider trotzdem verloren haben. Als dann im Nachhinein aber die Nachricht von der Nominierung kam, war es natürlich schon ziemlich cool.

Haben Sie in Ihrer Zeit als Stürmer denn schon mehrere solcher besonderen Treffer erzielt?

Zavaglia:  Ich habe zwar früher auch schon das ein oder andere sehenswerte Tor geschossen, für Quierschied war das aber auf jeden Fall das Schönste – und anscheinend auch insgesamt, sonst wäre ich ja vorher vielleicht schon einmal nominiert worden.

Was sagen denn Ihre Teamkollegen dazu?

Zavaglia:  Ich habe auf jeden Fall von allen Seiten Glückwünsche bekommen, wobei mich manche Mitspieler natürlich auch immer mal wieder ein bisschen damit aufziehen. Das gehört aber auch dazu und Spaß muss sein.

Es stehen bestimmt auch nicht nur Ihre Mannschaftskameraden hinter Ihnen. Wird überall in Ihrem Umfeld fleißig die Werbetrommel gerührt?

Zavaglia:  Auf jeden Fall, da sind wir schon alle dahinter. Auf Facebook, Instagram beziehungsweise allgemein auf Social Media wurde und wird das fleißig geteilt und verbreitet.

Und wie läuft es sportlich gesehen für Sie und Ihr Team in der aktuellen Saison?

Zavaglia:  Ich würde sagen durchwachsen. Eine Zeit lang haben wir ordentlich gepunktet, dann gab es allerdings auch wieder schwächere Phasen. Jetzt stehen wir ziemlich in der Mitte und spielen sozusagen um die "goldene Ananas".

Gibt es trotzdem noch Ziele für das Saisonfinale?

Zavaglia:  Die Stimmung im Team passt und ich hoffe, dass wir jetzt im Endspurt nochmal alles rausholen und alle neun Punkte aus den letzten drei Spielen einfahren. Rang fünf oder sechs ist noch drin, das sollte definitiv unser Ziel sein.

Wenn auch nicht in der Liga, einen Titel können Sie ja noch für sich und Ihre Mannschaft holen: Wie sehen Sie ihre Siegchancen im Rennen um die Auszeichnung zum "Tor des Monats"?

Zavaglia:  Schwer zu sagen, die nominierten Bundesligaspieler haben halt schon nochmal eine ganz andere Menge an Fans im Rücken – aber es ist alles möglich.

Abschließend: Was machen Sie, wenn Sie gewinnen?

Zavaglia:  Gute Frage, darüber mache ich mir aber lieber erst Gedanken, wenn der Fall eintritt – wobei es mit Sicherheit eine kleine Fete gäbe.

Jetzt für das Tor des Monats abstimmen!

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter