Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Abbruch|17.11.2016|15:06

Abgebrochene Partie wird wieder abgebrochen

Schon wieder pfeift der Schiedsrichter vorzeitig ab (Symbolfoto). [Foto: imago]

In Oberfranken bekommen alle Kicker von der B-Klasse bis zur Bezirksliga „Regenfrei“- und dann scheint am Spieltag die Sonne. In Wardenburg wird ein Spiel abgebrochen, das bereits einmal abgebrochen wurde. Nicht-Alltägliches aus dem deutschen Amateur-Alltag auf FUSSBALL.DE in unserer Rubrik Kurzpass kurios.

Zweiter Versuch, zweiter Abbruch

Es war der zweite Versuch, das Kreisligaspiel zwischen dem KSV Hicretspor Delmenhorst und dem VfR Wardenburg endlich ordnungsgemäß zu Ende zu bringen. Es blieb bei einem Versuch. Im September sintflutartiger Regen, im November zu wenig einsatzfähige Spieler. Die Partie im Landkreis Oldenburg musste erneut abgebrochen werden. Grund: Schlusslicht Hicretspor reiste mit nur acht Spielern an. Nach der ersten Halbzeit war das Team nur noch zu sechst.

„Zwei waren gesperrt, viele mussten arbeiten, es kam einiges zusammen“, sagte Mithat Uzun, Hicretspors Interimstrainer, der Neuen Osnabrücker Zeitung . Somit erfüllte die Mannschaft die Mindestanzahl an Spielern nicht. Nach der ersten Hälfte war somit für beide Teams Schluss. Der Schiedsrichter brach die Begegnung ab. Ein Nachhochspiel vom Nachhochspiel wird es nicht geben. Die Partie wird zugunsten der Wardenburger gewertet. Sie führten bis zum Abbruch mit 3:0. Auch die erste Begegnung „endete“ mit einer 6:2-Führung für die Wardenburger.

Kollektiv regenfrei

Apropos Abbruch: In Oberfranken wurde am vergangenen Wochenende ein kompletter Spieltag abgesagt. Die Regenfälle der vergangenen Tage waren der Grund, so berichtet infranken.de . Viele Plätze seien durchweicht und somit nicht bespielbar. Daher hätten ohnehin etliche Absagen gedroht. Alle Spieler von der B-Klasse bis zur Bezirksliga, auch die Frauen- und Jugendkicker, bekamen außerplanmäßig frei. Fußball-Bezirksspielleiter Gerald Schwan hatte sich zu der generellen Absage der Spiele am 12. und 13. November durchgerungen. Und dann schien am Spieltag die Sonne ...

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter