Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

FUSSBALL.DE-Aktion |30.12.2015|11:00

Amateure des Jahres: Noch schnell bewerben!

Gesucht: Amateurfußballer und Amateurfußballerin des Jahres. Schickt uns Eure Bewerbungen! [Foto: Getty Images / Collage: FUSSBALL.DE]

Die Weltfußballerin und den Weltfußballer des Jahres 2015 kürt die FIFA – die Amateurfußballerin und den Amateurfußballer Deutschlands werden von FUSSBALL.DE geehrt. Zum zweiten Mal ruft das Amateurfußballportal des DFB zur Wahl der Amateure des Jahres auf. Also: Beeilt Euch! Vorschläge können noch bis morgen, 31. Dezember 2015, eingereicht werden.

Bekannt gegeben werden die beiden Sieger - jeweils eine Amateurfußballerin und ein Amateurfußballer, die höchstens in der Oberliga (Männer) beziehungsweise Regionalliga (Frauen) spielen dürfen - von uns im Februar 2016. Das Duo wird jeweils mit einem schicken Pokal sowie einem 500-Euro-Gutschein aus dem DFB-Fanshop prämiert. Zudem gewinnen die Mannschaften der Sieger je einen brandneuen FUSSBALL.DE -Trikotsatz von adidas plus einen Satz FUSSBALL.DE -Trainingsleibchen aus unserer Amateurkampagne Unsere Amateure. Echte Profis.

Der 50-jährige Abwehrrecke aus Schleswig-Holstein, der seit Jahrzehnten im selben uralten Trikot trainiert und Wochenende für Wochenende seine Knochen in der Altherren-Runde des Dorfvereins hinhält? Die 40-jährige Torhüterin, die nach zwei Knie-Operationen wieder bei der Kreisliga-Mannschaft im Saarland eingestiegen ist und nun als Spielertrainerin den Laden zusammenhält? Der vollschlanke 30-jährige Bezirksliga-Torjäger vom Mittelrhein, der jede Party mitnimmt, trotzdem Buden ohne Ende macht und sich nicht so recht zwischen all den höherklassigen Angeboten entscheiden kann? Der ehrgeizige 20-jährige Stürmer aus Sachsen-Anhalt, der kurz vor dem Abpfiff den Ball nicht über die Linie drückt, weil der gegnerische Torwart verletzt vor ihm liegt und er für diese Fairplay-Geste mehr Lob als für jedes seiner Tore erhält? Solche oder ähnliche Amateure suchen wir! Sie machen – mitsamt ihren ganz eigenen Geschichten - den Fußball in ganz Deutschland so wunderbar, so abwechslungsreich, so emotional.

Vor einem Jahr durften Nantke Penner vom TuS Schwachhausen (Bremen) und Perica Lekavski vom TSV Lustnau (Württemberg) feiern. Sie gewannen die Wahl auf FUSSBALL.DE , bei der insgesamt rund 26.000 Stimmen abgegeben wurden. Torhüterin Penner bekam 31 Prozent der Stimmen in den Top Fünf der Frauen und triumphierte vor der Brandenburgerin Franzi Pötzsch (26%) vom FSV Forst Borgsdorf. Spielertrainer Lekavski erhielt bei den Männern gar 49 Prozent und gewann vor Daniel Nohe (38%) vom TSV Frankonia Höpfingen aus Baden.

In 25.300 Vereinen in Deutschland sind derzeit 6,9 Millionen DFB-Mitglieder gemeldet. Auf FUSSBALL.DE finden sie ein Portal, das die Breite und Tiefe der Sportart abdeckt. Im Sommer 2014 haben wir einen Neuanfang gestartet, wir haben das Portal mächtig umgekrempelt und unseren Fokus voll auf den Amateurfußball gelegt. Bislang haben sich rund 250.000 User auf FUSSBALL.DE registriert, knapp 30.000 User haben ihr Spielerprofil freigeschaltet, mehr als 2.000 ihr Schiedsrichterprofil.

So läuft die Wahl ab:

Bis zum 31. Dezember 2015, 23.59 Uhr, können die User von FUSSBALL.DE uns Vorschläge einreichen, wer den Titel zur Amateurfußballerin und zum Amateurfußballer des Jahres 2015 verdient hat – entweder mit einer Mail an redaktion@fussball.de mit dem Betreff „Amateure des Jahres“ , als Kommentar auf der Facebook-Seite von FUSSBALL.DE oder als Tweet an @fussball_de mit dem Hashtag #unsereamateure .
Ihr könnt andere Spielerinnen und Spieler vorschlagen, selbstverständlich könnt Ihr auch Euch selbst nominieren. Einzige Bedingung: Die vorgeschlagenen Spieler/innen müssen mindestens 16 Jahre alt sein!

Was wir von Euch brauchen? Den Spielernamen samt Vereinsnamen, Mannschaftsnennung (zum Beispiel: Altherren, A-Jugend etc.), Kontaktdaten und – ganz wichtig - eine kurze Begründung, warum derjenige oder diejenige für Euch der Amateur des Jahres ist. Schickt uns gerne auch ein Video, Fotos und/oder entsprechende FUSSBALL.DE -Links zum Spielerprofil oder den Leistungsdaten Eures vorgeschlagenen Kandidaten mit.

In der Redaktion sichten wir die eingegangenen Vorschläge, eine DFB-Jury trifft anschließend eine Vorauswahl bei den Frauen und Männern. Die Kandidaten auf dieser Shortlist werden wir Euch im Januar einzeln auf FUSSBALL.DE vorstellen. Danach eröffnen wir die Wahl zur Amateurfußballerin und zum Amateurfußballer des Jahres 2015 und Ihr könnt fleißig für Eure Favoritin und Euren Favoriten abstimmen - über das entsprechende Voting in der Community von FUSSBALL.DE und über Facebook. Im Februar geben wir auf FUSSBALL.DE schließlich die beiden Gewinner der Abstimmung bekannt und prämieren sie.

Dass auch die beiden Mannschaften der Gewinner von der Aktion profitieren, ist uns ganz wichtig. Die Mannschaften der Spieler und Spielerinnen, die es auf die Shortlist schaffen, bekommen von uns je einen Satz Trainingsleibchen. Denn: Fußball ist und bleibt – trotz aller individuellen Klasse – ein Mannschaftssport.