Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Nervenkrimi |22.08.2020|20:23

Elferkrimi: Oberneuland trifft auf Gladbach

Zum achten Mal Bremer Pokalsieger: Der FC Oberneuland hat sich ebenfalls für den DFB-Pokal qualifiziert.[Foto: Sven Peter]

Jonas Horsch heißt der Pokalheld von Regionalliga Nord-Aufsteiger FC Oberneuland. Der 26 Jahre alte Schlussmann parierte im Endspiel um den Bremer Landespokal gegen den Oberligisten Blumenthaler SV im Elfmeterschießen gleich drei Schüsse und sorgte damit für den achten Pokalerfolg seiner Mannschaft. Nach einer turbulenten Entscheidung stand am Ende ein 5:4 (2:2, 2:2) für den FCO auf der Anzeigetafel.

Nach 90 Minuten ging es für beide Mannschaften ohne Verlängerung direkt ins Elfmeterschießen. Dort zeigten die ersten drei Schützen Nerven und konnten den Ball nicht versenken. Erst Affamefuna-Michael Ifeadigo vom FCO und damit der insgesamt vierte Schütze sorgte für den ersten Treffer. Später scheiterte auch noch Dominik Willkomm für den BSV vom Punkt, sodass Ebrima Jobe mit dem letzten Schuss den Sieg ins Trockene brachte. Er verzögerte leicht und setzte dann den Ball flach in die rechte Ecke und ließ dabei BSV-Torhüter Mahmoud Hachem keine Chance.

Blumenthal holt Zwei-Tore-Rückstand auf

Während der regulären Spielzeit schien es zunächst so, als könnte der FC Oberneuland den Sieg frühzeitig unter Dach und Fach bringen. Durch einen schnellen Doppelschlag von Affamefuna-Michael Ifeadigo (13./34.) ging der FCO scheinbar souverän in Führung. Der Blumenthaler SV ließ aber nicht die Köpfe hängen und egalisierte den Rückstand noch in der ersten Hälfte. Bo Weisshaupt (37.) und Hakan Yavuz (40.) glichen innerhalb von drei Minuten wieder aus, sorgten damit für den Gleichstand.

Nach der Pause hatte vor allem Onur Uzun mehrere Chancen, um den erneuten Führungstreffer für den FC Oberneuland zu markieren. Zuerst blieb er aber mit einem versuchten Lupfer am gegnerischen Schlussmann hängen (71.) und kurz vor Schluss stand ihm der Pfosten im Weg (90.). Deshalb musste das sofortige Elfmeterschießen entscheiden.

Neben dem TV-Geld in sechsstelliger Höhe für die erste Runde im DFB-Pokal wartet auf den FC Oberneuland als Belohnung für den Finalsieg mit dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auch ein äußerst attraktiver Gegner. Die Partie gegen den Champions-League-Teilnehmer wird am Wochenende vom 11. bis 14. September ausgetragen.

Zuletzt hatte der FCO im Jahr 2012 das Ticket für den DFB-Pokal gelöst. Damals ging das Spiel in der ersten Runde gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund 0:3 verloren.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter