Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Landespokale: Alle 21 Finalpaarungen |05.06.2015|10:30

Endspiele in den Landespokalen: Die Übersicht

Der Traum vom DFB-Pokal. Durch die Landespokale lebt er auch für die Amateurvereine. [Foto: Getty Images]

21 Landespokale, 21 Endspiele. In den Pokalfinals der Landesverbände ging es nicht nur um den Titel, sondern auch um den Einzug in den DFB-Pokal. Wir zeigen alle Finals mit den Resultaten im Überblick.

Eine Sonderregelung gibt es in Niedersachsen. Aufgrund der Verbandsgröße qualifizieren sich dort beide Finalisten für die erste Runde im DFB-Pokal. Der VfL Osnabrück und der im Elfmeterschießen unterlegene SV Meppen dürfen sich also beide auf die kommende DFB-Pokal-Saison freuen. Durch die erfolgreiche Runde von Holstein Kiel in der 3. Liga stehen auch in Schleswig-Holstein schon beide Finalisten als Pokalteilnehmer fest, sodass neben dem Drittligisten auch der VfB Lübeck das Ticket für den DFB-Pokal buchen konnte.

Diese Teams haben sich für den DFB-Pokal qualifiziert

Alle Endspiele im Überblick

Brandenburg (6. Mai): FSV Union Fürstenwalde – Energie Cottbus 2:3 (1:3)

Württemberg (6. Mai): SSV Reutlingen – FV Ravensburg 2:1 (1:0)

Hessen (13. Mai): VfB Gießen - Hessen Kassel 1:2 (0:2), Hier geht es zum Videospielbericht

Mecklenburg-Vorpommern (13. Mai): TSG Neustrelitz - Hansa Rostock 0:1 (0:1)

Niedersachsen (13. Mai): SV Meppen - VfL Osnabrück 4:5 n.E. (0:0, 0:0)

Saarland (13. Mai): SV Elversberg - FC Homburg 2:1 n.V. (1:1, 0:0)

Sachsen (13. Mai): FSV Zwickau - Chemnitzer FC 0:2 (0:1)

Sachsen-Anhalt (13. Mai): VfL Halle - Hallescher FC 0:6 (0:3)

Südwest (13. Mai): FK Pirmasens - FV Dudenhofen 1:0 n.V. (0:0)

Thüringen (13. Mai): ZFC Meuselwitz - FC Carl Zeiss Jena 1:2 n.V. (1:1, 0:1)

Mittelrhein (14. Mai): Viktoria Köln - Bonner SC 4:1 (2:1), Hier geht es zum Videospielbericht

Niederrhein (14. Mai): Rot-Weiss Essen - RW Oberhausen 6:5 n.E. (0:0)

Westfalen (14. Mai): Spfr. Lotte - SC Verl 4:3 n.E. (0:0)

Baden (20. Mai): FC Nöttingen - SV Spielberg 3:2 (1:1)

Bayern (20. Mai): SpVgg SV Weiden - SpVgg Unterhaching 7:8 n.E. (0:0)

Berlin (20. Mai): BFC Dynamo - SV Tasmania Berlin 1:0 (0:0), Hier geht es zum Videospielbericht

Südbaden (20. Mai): Freiburger FC - Bahlinger SC 0:3 (0:3)

Bremen (25. Mai): Brinkumer SV - Bremer SV 1:5 (1:2)

Hamburg (25. Mai): HSV Barmbek-Uhlenhorst - SC Condor 2:0 (2:0), Hier geht es zum Videospielbericht

Schleswig Holstein (15. Juli): VfB Lübeck - Holstein Kiel 1:0 (1:0)

Rheinland (3. Juni): SpVgg Burgbrohl - FSV Salmrohr 4:6 n.E.

Anzeige