Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Pokal-Sprüche |15.09.2020|15:30

"Mal schauen, ob er mit offenem Bus rumfährt"

Ob Braunschweigs Kobylanski mit Party-Bus durch die Straßen fährt? "Ich werde es beobachten"[Foto: imago]

Der FC Oberneuland gewinnt den Größenvergleich mit der Gladbacher Borussia, König Otto wünscht sich Rot-Weiss Essen in der Bundesliga und in Todesfelde steht ein mörderisch guter Torwart zwischen den Pfosten: Die erste Runde im DFB-Pokal steht traditionell für Duelle der Marke David gegen Goliath. Für viele Spieler der unterklassigen Vereine sind die Pokalpartien die Spiele ihres Lebens. Und egal, ob Pokalsensation, geplatzter Traum oder Schützenfest: Bei den Erstrundenpartien geht es Jahr für Jahr immer heiß her – sowohl auf dem Platz, als auch vor den Mikrofonen. FUSSBALL.DE hat die kuriosesten Sprüche der 1. Pokalrunde zusammengefasst.

"Ich werde mal beobachten, ob er jetzt mit einem offenen Bus durch die Stadt fährt."   Eintracht Braunschweigs Trainer Daniel Meyer über Dreifachtorschütze und Matchwinner Martin Kobylanski.

"Es war klar, dass wenn wir zwei Holländer reinkommen die Tore fallen."   Bremens Davy Klaassen sieht Werders Oranje-Connection als entscheidenden Faktor beim Sieg über Viertligist Carl Zeiss Jena .

"Unser Mannschaftsbus war größer. Auf dem Platz hat das allerdings keine Rolle gespielt..."  Oberneuland-Coach Kristian Arambasic über den einzigen Triumph seines Teams gegen die ansonsten überlegene Borussia aus Mönchengladbach.

"Viele unserer Spieler haben gegen Hoffenheim gesehen, welche Reserven in einem stecken. Einige wussten wahrscheinlich gar nicht, dass es möglich ist, 120 Minuten lang einem Bundesligisten hinterherzurennen."  Kapitän Niklas Hoheneder vom  Chemnitzer FC  war von den konditionellen Fähigkeiten seiner Mannschaft im Krimi gegen die TSG positiv überrascht.

"Unser Torwart hat gezeigt, dass er der beste Keeper der Oberliga ist. Was er rausgehauen hat, ist unfassbar."  Mit seiner Aussage über Schlussmann und Man-of-the-Match Fabian Landvoigt spricht  SV Todesfeldes  Kapitän Luca Sixtus nach der knappen 0:1-Niederlage gegen Zweitligist Osnabrück vielen Zuschauern aus der Seele.

"Ich habe vorm Zeugwart keine Angst, aber vor allen anderen. Vor wem soll ich da warnen? Ich habe die ganze Truppe von Dortmund gar nicht zusammen bekommen."  Duisburgs Trainer Torsten Lieberknecht wäre für die erste Pokalrunde wohl auch mit einem leichteren Gegner als Borussia Dortmund einverstanden gewesen.

"Ich bin sehr sehr angetan davon, wie sich der VfL Bochum uns gegenüber verhalten hat. Es war so nett und sympathisch vom Trainerstab, von der Führung, von allen. Wir sind wirklich hellauf begeistert und bedanken uns für dieses geile Wochenende."  Trainer Sascha Watzlawik vom FV Engers war nach einem denkwürdigen Wochenende für seinen Verein voll des Lobes über den Gegner, der nach dem Tausch des Heimrechts unter anderem die Kosten für Hotel und Anreise des FVE übernahm.

"Ich wünsche mir, dass ich es noch miterlebe, dass Rot-Weiss Essen in der Bundesliga spielt."  Trainerlegende Otto Rehhagel formuliert nach dem Pokal-Coup des Viertligisten gegen Arminia Bielefeld große Ziele und träumt von Bundesligafußball in seinem Wohnort Essen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter