Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Torwand |04.02.2020|12:00

Per Lupfer ins Sportstudio

Viel Ballgefühl: Ugur Birdir stellte seine Fähigkeiten auch im Sitzen unter Beweis.[Foto: Privat]

Ugur Birdir vom SV Mesum darf am Wochenende im aktuellen sportstudio an der Torwand gegen einen prominenten Gast antreten. Über das FUSSBALL.DE-Voting hat sich der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler mit einem Lupfer im Sitzen qualifiziert.

Das Tor ist bei einem Hallenturnier in Rheine Anfang Januar im Spiel gegen die SG Elte gefallen. Während sich die Jungs vom SV Mesum am Ende über Platz drei freuen konnten, wurde Ugur Birdir sogar zum besten Spieler des Turniers gewählt, wie er gegenüber FUSSBALL.DE berichtet. Sein sehenswerter Treffer dürfte bei dieser Entscheidung bestimmt eine Rolle gespielt haben: Nach einer Ecke wollte Birdir eigentlich normal aufs Tor schießen, aber er und sein Gegenspieler rutschten beide aus. "Dann habe ich es eben mit einem Lupfer versucht", beschreibt Birdir. Damit hatte wohl auch der Torwart nicht gerechnet, der sich zwar noch streckte, den Ball aber nicht mehr zu greifen bekam.

Während seiner langjährigen Fußballkarriere habe er zwar in der Halle schon einmal ein Tor per Fallrückzieher erzielt, aber solch' ein spektakulärer Treffer sei ihm davor noch nicht gelungen, berichtet der ehemalige Landesligaspieler. Birdir freut sich deshalb sehr auf die Einladung nach Mainz und ist gespannt, ein wenig hinter die Kulissen zu schauen. Obwohl er aus beruflichen Gründen bis zu seinem Auftritt nicht mehr wirklich üben könne, blickt er dem Auftritt entspannt entgegen. Die Torwand werde er als schöne Erfahrung mitnehmen, unabhängig davon wie viele Treffer er landen wird.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter