Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Empfehlungen |23.02.2019|17:15

Rahmenbedingungen: Das fordert der Kongress

[Foto: 2019 Getty Images]

Wie können die Rahmenbedingungen der Amateurvereine verbessert werden? Ein Kernthema auf dem Amateurfußball-Kongress. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten über Kunstrasenplätze, Trainingszeiten und politische Lobbyarbeit. Nun stehen zum zweiten der fünf Kongressthemen die wichtigsten Handlungsempfehlungen fest. Abgestimmt haben die Teilnehmenden in Kassel und der sieben Satellitenkongresse in den Landesverbänden. FUSSBALL.DE fasst die Ergebnisse des Votings zusammen.

Top-Handlungsempfehlungen

1. Höhere Transparenz der Fördermöglichkeiten: Angebotstransparenz über finanzielle Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote für Vereine verbessern

2. Kampagne zu den Sportstätten: Initiative zum Neubau und zur Sanierung von Sportstätten einschließlich der Mitwirkung am Sportstättenentwicklungsplan

3. Aufbau eines Mitarbeiterkommunikationssystems für den Amateurfußball

4. Aufwertung des Ehrenamts (zum Beispiel durch Rentenpunkte, steuerliche Erleichterungen und eine positive Außendarstellung

Diese priorisierten Handlungsfelder werden nun konkret angegangen. Die Steuerungsgruppe Amateurfußball unter Leitung von DFB-Vizepräsident Peter Frymuth koordiniert die weiteren Arbeitsprozesse. In vertiefender und enger Einbindung aller Ebenen, insbesondere der in den Kongress involvierten Vereinsvertreterinnen und -vertreter, wird ein Maßnahmenplan entworfen, den die Steuerungsgruppe dem DFB-Bundestag 2019 (26./27. September) zum Beschluss vorlegt und der anschließend bundesweit umgesetzt werden soll.

Am heutigen Samstagmorgen gingen die vertiefenden Diskussionen in die nächste Runde. Nach Impulsvorträgen und einer Podiumsrunde startete die nächste Workshop-Phase des Kongresses. Im Mittelpunkt standen die Ideen und Vorschläge der knapp 300 Kongressteilnehmer, die in Handlungsempfehlungen gegossen wurden. Unterschiedliche Perspektiven und Ansätze mündeten schließlich in neun Handlungsempfehlungen. Alle Teilnehmer hatten anschließend die Möglichkeit, über die Kongress-App drei Stimmen abzugeben, die auf drei verschiedene Handlungsempfehlungen verteilt oder auch auf eine einzige Handlungsempfehlung gebündelt werden konnten. Aus dieser Punktevergabe errechnete sich das anschließende Ranking.

FUSSBALL.DE veröffentlicht nicht nur die vier Handlungsempfehlungen, die von den Kongressteilnehmern am wichtigsten eingeschätzt wurden, sondern auch die weiteren fünf Vorschläge. Bereits am Samstagvormittag wurde über die Handlungsempfehlungen zum Thema Vereinsfußball 2024 abgestimmt. Am Sonntag stimmen die Kongressteilnehmer über die drei weiteren Kernthemen ab: Verband 2024, Bildung/Qualifizierung 2024 und Digitalisierung. Die Ergebnisse des Votings veröffentlicht FUSSBALL.DE jeweils kurz nach der Abstimmung in Kassel.

Thema Rahmenbedingungen

Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Steuer-, Haftungs- und Rentenrecht sowie im Datenschutz

Flexibilisierung des Spielbetriebs: Leistungsbezogene Ligeneinteilung, Spieltagsflexibilität und Bürokratieabbau bei der Spielverlegung

Flexibilisierung Qualifizierungsangebote: Modularer Aufbau, teilweise Online-Prüfung auch für Kreismitarbeiter

Gewinnung neuer Spieler/innen durch Kooperationen mit Schulen und Kindertagesstätten

Sport als öffentliche Pflichtaufgabe: Lobbyarbeit der Verbände auf politischer Ebene zur Einstufung des Sports als öffentliche Pflichtaufgabe

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter