Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Titel perfekt |04.05.2019|16:45

Remis reicht Chemnitz zum Titel

Erzielt sein 21. Saisontor: CFC-Stürmer Daniel Frahn.[Foto: imago images / HärtelPRESS]

Der Chemnitzer FC hat sich am 32. Spieltag die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost gesichert. Die Mannschaft von Trainer David Bergner ist nach dem 1:1 (0:0) gegen den ZFC Meuselwitz nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Der Vorsprung auf Verfolger Berliner AK beträgt zehn Punkte.

Daniel Frahn (55.) erzielte vor 2950 Zuschauern sein 21. Saisontor zur 1:0-Führung für den CFC. Michael Rudolph (59.) verhinderte aber nur wenig später die dritte ZFC-Niederlage hintereinander. Als Aufsteiger in die 3. Liga stand der Chemnitzer FC schon vorher fest, weil der Berliner AK nach eigener Aussage keinen Zulassungsantrag beim DFB gestellt hatte.

Auerbach: Klassenverbleib perfekt

Der VfB Auerbach setzt seinen Aufwärtstrend fort. Die Mannschaft von Trainer Sven Köhler gelang mit dem 4:0 (1:0) gegen den abstiegsbedrohten Bischofswerdaer FV der fünfte Sieg aus den vergangenen sechs Partien. Nach dem Doppelpack von Marc-Philipp Zimmermann (37./59.) sowie den weiteren Treffern von Vaclav Heger (49.) und Daniel Tarczal (73.) hat Auerbach den Klassenverbleib endgültig sicher.

Für den FC Viktoria Berlin sprang im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Jörg Goslar ein 1:1 (0:0) beim VfB Germania Halberstadt heraus. Unter der Leitung von Interimstrainer Alexander Arsovic waren die Berliner durch ein Tor von Germania-Angreifer Stefan Korsch (58.) zunächst in Rückstand geraten. Marcus Hoffmann (78.) sicherte dem FC Viktoria noch einen Punkt.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter