Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Torwand |14.10.2019|09:30

Straelen-Trainerin Grings trifft fünffach

Einer von fünf Volltreffern: Inka Grings trifft und trifft und trifft.[Foto: Screenshot ZDF.de]

Als erste Frau in der Geschichte des ZDF-Sportstudios hat Ex-Nationalspielerin Inka Grings an der legendären Torwand bei den obligatorischen sechs Schüssen ("Drei unten, drei oben") fünf Treffer erzielt. Damit stellte sie den Rekord ein. Grings, die als Trainerin des SV Straelen in der Oberliga Niederrhein arbeitet, verwandelte während der Sendung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ihre ersten fünf Schüsse. Erst der sechste Versuch ging ganz knapp daneben.

Am 18. Mai 1974 hatte Ex-Nationalspieler Günter Netzer erstmals fünfmal getroffen. Ihm folgten mit ebenfalls fünf Treffern Rudi Völler, Günter Hermann, Reinhard Saftig, Matthias Becker, Rolf Fringer, Frank Pagelsdorf und Frank Rost. Seit 1999 war dieses Kunststück keinem Sportstudio-Gast mehr gelungen.

Für die vielfache Bundesliga-Torschützenkönigin Inka Grings, die am Samstag vor der TV-Sendung als Mitglied in der "Gründungself" der Frauen in die Hall of Fame des deutschen Fußballs aufgenommen worden war, läuft es aber nicht nur beim Torwandschießen glänzend. Mit dem SV Straelen gelang ihr am Sonntag ein 3:1-Heimsieg im Derby gegen den 1. FC Kleve. Es war bereits der zehnte Dreier im elften Saisonspiel. Damit festigte das Team die Tabellenführung und bleibt auf Kurs in Richtung direkter Wiederaufstieg in die Regionalliga West.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter