Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Dein FUSSBALL.DE |05.05.2016|12:40

Viel drin: Dein Spieltag mit FUSSBALL.DE

Egal ob Spieler, Trainer oder Fans - FUSSBALL.DE bietet jede Menge hilfreicher Tools. [Foto: FUSSBALL.DE]

PUSH-Benachrichtigungen, Mannschaftsseite, Statistikbereich, Matchkalender, Favoriten - mit FUSSBALL.DE wird jeder Spieltag zum Erlebnis. Egal ob für Spieler, Trainer oder Fan. Wir erklären Euch, wie Ihr die vielfältigen Angebote am Wochenende am besten einsetzt.

Anmelden und Favoriten anlegen

Um alle Angebote und Tools auf FUSSBALL.DE nutzen zu können, ist eine Registrierung unentbehrlich. Nach dem Abschlusstraining und der Mannschaftsbesprechung am Abend meldest Du Dich also bequem über Dein Smartphone an. Ob über die App oder die responsive Version im Browser – das bleibt ganz Dir überlassen ( hier geht’s zur Registrierung ). Je nachdem, ob Du Fan, Spieler oder Schiedsrichter bist, kannst Du Dir anschließend ein Profil anlegen ( So geht’s ).

Im Spielerprofil werden Dir all Deine Leistungsdaten angezeigt: Tore, Spielminuten, Karten – perfekt, um Dich mit Deinen Mit- oder auch Gegenspielern zu vergleichen. Hier kannst Du Dich wie ein Profi präsentieren. Auch das Schiedsrichterprofil liefert jede Menge interessanter Statistiken.

Nachdem Du eine Weile in Deinen Daten gestöbert hast, wird es höchste Zeit, Deine Favoriten anzulegen. So hält Dich FUSSBALL.DE immer über die Ligen, Vereine, Mannschaften und Spieler auf dem Laufenden, die Dich interessieren. Um eine Seite als Favorit zu speichern, musst Du im Browser über das Menü am rechten Seitenrand gehen, das sich beim Drüberfahren ausklappt. In der App genügt es, auf der jeweiligen Seite auf den Stern zu klicken. Kurz vor dem Schlafengehen wirfst Du noch einen kurzen Blick in den Matchkalender , um zu sehen, welche Amateurspiele am Wochenende in Deiner Umgebung stattfinden.

Teamseite einrichten und Deine Spiele live tickern

Als du am Samstagmorgen aufwachst und die Teamseite Deiner Mannschaft öffnest, wunderst Du Dich, warum dort so wenige Daten und Bilder angezeigt werden. Kein Mannschaftsbild, keine Kaderliste. Wieso das? Also erkundigst Du Dich schnell, wer in Deinem Verein über die Zugangsdaten zum DFBnet verfügt. Denn nur der Mannschaftsverantwortliche ist in der Lage, ein Mannschaftsfoto hochzuladen und Eure Kaderliste freizugeben ( hier geht’s zur Anleitung ). Im DFBnet kann er außerdem die Bilder aller Spieler hochladen, damit in der Aufstellungsgrafik nicht immer die unschönen Schattenbilder angezeigt werden.

Verantwortung teilen: Admin-Rechte für Teamseite vergeben

Nachdem Du gemeinsam mit Eurem Mannschaftsverantwortlichen Eure Teamseite auf Vordermann gebracht hast, fährst Du mit einem Kumpel zum Landesligisten um die Ecke. Der Matchkalender hat Dir gestern verraten, dass dort ein spannendes Derby ansteht. An der Anlage angekommen entscheidest Du Dich kurzerhand, den Liveticker von FUSSBALL.DE zu nutzen. App öffnen, Spiel auswählen, mit dem Tickern loslegen: So einfach und schnell lässt sich der Liveticker starten!

Zufrieden mit Deinem ersten Liveticker checkst Du noch schnell die Ergebnisse aus Deiner Umgebung. Dabei fällt Dir die Glocke bei den Spielinfos auf. Richtig: Hier kannst Du unsere Push-Benachrichtigungen aktivieren. Die Ergebnisse aller Partien, die Du so markiert hast, erhältst Du sofort per Nachricht auf Dein Smartphone, sobald das Endergebnis offiziell im DFBnet gemeldet wurde. Existiert zu der Begegnung ein Liveticker, erhältst Du sogar eine PUSH-Nachricht für jedes Tor sowie neuerdings auch die Torschützen und die Platzverweise.

Auf einen Blick: Das alles bietet unsere App.

Videos & ZDF-Torwand

Genug Zeit neben dem Platz verbracht. Sonntag, 13.15 Uhr. Mit der Reserve läufst Du im Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten aus dem Nachbardorf auf. So viele Freiheiten hattest Du schon lange nicht mehr auf dem Rasen. Nach vier Toren schmeckt das Bierchen nach dem Schlusspfiff gleich doppelt so gut. Genüsslich schaust Du Dir den Spielverlauf auf FUSSBALL.DE nochmal an. Viermal taucht Dein Profilbild auf – so kann es weitergehen!

Zum Abschluss des Fußball-Wochenendes mischst Du Dich unter die Zuschauer bei der ersten Mannschaft. Ein irres Spiel. Gut, dass Du die spektakulären Szenen mit Deinem Smartphone gefilmt hast. Das Fallrückziehertor zum 4:3 lädst Du gleich in der Mediathek hoch und bewirbst es für das ZDF-Torwandschießen . Und mit ein bisschen Glück landet Dein Kumpel Heiko bald im Sportstudio.

Damit ganz Deutschland vom dramatischen Spiel Deines Klubs erfährt, schreibst Du einen Spielbericht für Eure Teamseite auf FUSSBALL.DE. Außerdem teilst Du die Bilder und Infos mit uns in den sozialen Medien. Bei Twitter und Instagram nutzt Du am besten #UNSEREAMATEURE, den Hashtag für den deutschen Amateurfußball. Auf unserer Facebookseite kannst Du spektakuläre Aktionen und Ereignisse zudem als Beitrag posten. Wir freuen uns, von Euren außergewöhnlichen Erlebnissen auf dem Platz zu erfahren.

Statistiken und Trainingstipps

Im großen Statistikbereich auf FUSSBALL.DE siehst Du am Montag, dass Du mit Deinen vier Toren zu den zehn erfolgreichsten Stürmern des vergangenen Wochenendes in Deutschland zählst. Neben dieser Info, die Du mit einem kleinen Augenzwinkern an den Trainer der ersten Mannschaft weitergibst, rätst Du dem Coach auch gleich noch, bei Training und Service vorbeizuschauen, wo es unzählige Trainingstipps für alle Alters- und Leistungsklassen gibt. Klar, der Sieg war verdient, aber drei Gegentore? Da schlummert doch sicher noch viel Potenzial.