Hilfe-Center

Hilfe-Center:

Regionalliga

Regionalligen:

Verbände

Verbände:

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Zu wenig |11.10.2017|21:15

Zweimalige Führung reicht Rosenheim nicht

Bringt Rosenheim das erste Mal in Führung: Danijel Majdancevic. [Foto: imago/foto2press]

Zweimal geführt, dennoch nicht gewonnen. Der TSV 1860 Rosenheim trennte sich in einem Nachholspiel des 14. Spieltages der Regionalliga Bayern 2:2 (1:2) von der zweiten Mannschaft des FC Augsburg. Dabei war die Mannschaft von TSV-Trainer Tobias Strobl auswärts zweimal in Führung gegangen. Danijel Majdancevic (22.) und Sebastian Weber (32.) erzielten die Tore für Rosenheim. Christopher Lannert (24.) und der eingewechselte Thomas Stowasser (70.) glichen für Augsburg aus.

Für die Mannschaft von FCA-Trainer Dominik Reinhardt war von es von bisher sechs Heimspielen erst das zweite, in dem sie nicht als Sieger hervorgegangen ist. Für den TSV 1860 Rosenheim war es die dritte Partie ohne Sieg in Folge.

Anzeige