fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Rangnick kritisiert Hoffenheims sportliche Ausrichtung

12.01.2013, 11:52 Uhr | dpa

Ralf Rangnick findet deutliche Worte. (Quelle: imago\Team 2)

Ralf Rangnick findet deutliche Worte. (Quelle: Team 2/imago)

Nun hat sich auch noch Ralf Rangnick zur Krise der TSG 1899 Hoffenheim zu Wort gemeldet. "Man kann nur hoffen, dass 1899 es schafft, die Liga zu halten. Und dass man dann einen Kurs einschlägt, mit dem sich die Zuschauer wieder rundum identifizieren", sagte der 52-Jährige in einem Interview des SWR-Hörfunks.

Rangnick hatte den Verein 2008 in die Fußball-Bundesliga und zum Herbstmeistertitel geführt.

Hoffenheims Strategie nicht mehr erkennbar

"Wir haben es in den viereinhalb Jahren auf eine ganz bestimmte Art und Weise gemacht - indem wir immer dann erfolgreich waren, wenn wir ganz konsequent den Weg mit jungen, hochbegabten Toptalenten gegangen sind", sagte Rangnick über die Strategie bei seinem Ex-Klub. Diesen Weg habe man in den vergangenen zwei Jahren immer mal wieder verlassen.

Kritik an den Fans

Der heutige Sportdirektor des Regionalligisten RB Leipzig und von Red Bull Salzburg bemängelte auch den Besucherschwund in der neuen Rhein-Neckar-Arena. "Jetzt sind es teilweise nur noch 20.000 Zuschauer", sagte Rangnick. Den Fans müsse wieder gezeigt werden, wofür Hoffenheim stehe.

Der Verein muss derzeit als Tabellen-16. um den Klassenverbleib fürchten. Kurz vor Weihnachten hatte die TSG in Marco Kurz einen neuen Trainer verpflichtet - den fünften seit Rangnicks Abgang 2011.

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Ralf Rangnick kritisiert Hoffenheims sportliche Ausrichtung" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Ralf Rangnick kritisiert Hoffenheims sportliche Ausrichtung" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Lewis Holtby lebt seinen Traum

Der Profi kennt auch die Schattenseiten des Jobs.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige