Aktuell technische Probleme bei FUSSBALL.DE.

An der Lösung des Problems wird mit Hochdruck gearbeitet.
Wir bitten um euer Verständnis.

Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Relegation |28.05.2022|09:00

Appiah: "Saison mit Aufstieg vergolden"

Marcel Appiah (2.von links): "Bis hierher für eine starke Entwicklung belohnt".[Foto: imago]

Anzeige

BFC Dynamo oder VfB Oldenburg - wer steigt in die 3. Liga auf? Im Hinspiel der Playoffs hat heute (ab 14 Uhr, live bei MagentaSport, Livestream bei NDR und rbb) zunächst der Meister der Regionalliga Nordost Heimrecht. Das Rückspiel findet am 4. Juni beim Nord-Titelträger in Oldenburg statt. VfB-Leistungsträger und Ex-Profi Marcel Appiah (34) spricht im FUSSBALL.DE-Interview über die beiden Duelle.

FUSSBALL.DE: Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel in der Regionalliga Nord! Wie ist dieser Erfolg zu bewerten, Herr Appiah?

Marcel Appiah: Vielen Dank. Da wir noch nicht aufgestiegen sind, haben wir erst einmal nur ein Etappenziel erreicht. Aber ich freue mich sehr für unser Team, dass wir uns bis hierher für eine starke Entwicklung belohnen konnten. Jetzt wollen wir die Saison selbstverständlich auch mit dem Aufstieg vergolden.

Gab es dennoch eine - zumindest kleine - Meisterfeier?

"Es würde mich stark wundern, wenn bei einem erfolgreichen Verlauf der Playoffs keine große Party steigen sollte".

Appiah: Tatsächlich nicht. Da wir coronabedingt immer noch aufpassen müssen und kein Risiko eingehen wollten, haben wir darauf verzichtet. Wir hätten uns nicht verziehen, wenn deshalb einige Spieler für die Aufstiegsplayoffs ausgefallen wären. Außerdem hätte eine Party auch keinen Sinn gemacht. Wir müssen die Spannung hochhalten und den vollen Fokus auf die beiden Spiele gegen den BFC Dynamo lenken.

Sie haben es angesprochen: In den Playoffs geht es gegen den Nordost-Meister aus Berlin. Wie gut kennen Sie den Gegner bereits?

Appiah: Noch habe ich mich nicht allzu sehr mit dem Gegner auseinandergesetzt, weil wir erst einmal unsere eigenen Hausaufgaben machen mussten. Aber klar: Einige BFC-Spieler, die auch in höheren Ligen am Ball waren, sind uns ein Begriff - wie zum Beispiel Stürmer Christian Beck.

Wie schätzen Sie Ihre Chancen ein?

Appiah: Es werden mit Sicherheit zwei 50:50-Spiele. Es gibt weder einen Favoriten noch einen Außenseiter. Anders als in einer Relegation, in der ein möglicher Absteiger gegen einen möglichen Aufsteiger spielt, treffen hier zwei Meister und Spitzenteams mit großem Selbstvertrauen in direkten Duellen aufeinander.

Sehen Sie es als Vorteil an, dass die Entscheidung beim Rückspiel in Oldenburg fällt?

Appiah: Wenn man die jüngsten Relegationsspiele in der Bundesliga und 2. Bundesliga betrachtet, bei denen sich jeweils das Auswärtsteam im Rückspiel durchgesetzt hat, dann ist es sicher kein Vorteil. (lacht) Aber wie gesagt: Unsere Aufstiegsplayoffs zur 3. Liga sind damit aus meiner Sicht nicht zu vergleichen. Außerdem denke ich auch insgesamt, dass es weder ein Vor- oder Nachteil ist, das Rückspiel vor heimischer Kulisse zu bestreiten.

Für den VfB Oldenburg würde der Aufstieg die Rückkehr in den Profifußball nach 25 Jahren bedeuten. Wie ist die Stimmung in der Stadt?

Appiah: Sehr positiv. Wir erhalten großen Zuspruch von den Menschen in der Stadt und eine riesige Wertschätzung für die starke Saison. Es wird viel von einer möglichen Rückkehr in die 3. Liga gesprochen. Wir werden unser Bestes geben, um das gemeinsame Ziel zu erreichen.

Falls es mit dem Aufstieg klappen sollte, wird sicher groß gefeiert. Gibt es schon Pläne?

Appiah: Falls ja, dann wissen wir Spieler nichts davon. Das ist aber auch gut so. Wir haben zwei sehr schwere Spiele vor uns und es gibt noch keinen Grund, über eine mögliche Aufstiegsparty nachzudenken. Allerdings habe ich bereits drei Aufstiege in meiner Karriere miterlebt und kann sagen: Es würde mich stark wundern, wenn bei einem erfolgreichen Verlauf der Playoffs keine große Party steigen sollte. (lacht)

Sie haben in Oldenburg einen Vertrag bis Juni 2023. Wie groß ist Ihr persönlicher Wunsch, noch einmal in der 3. Liga zu kicken?

Appiah: Ich möchte natürlich so lange wie möglich hochklassig Fußball spielen. Wenn es noch einmal mit einer Saison in der 3. Liga klappt, wäre das sicher eine schöne Sache. Aber vor allem für den gesamten Verein würde mich der Aufstieg in die 3. Liga freuen. Alle beim VfB Oldenburg - vom Platzwart bis zu den Spielern - haben es verdient. Der Klub gehört einfach in den Profifußball und das wollen wir jetzt auch in den Playoffs gegen den BFC Dynamo zeigen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter